Show all women speakers >>

Susanne Umscheid

Susanne Umscheid
Gender & Design
My twitter handle:

@susuluzie

My website/blog:

facebook.com/susebockspringer

My topics:

gender & design design gender awareness

My languages:

German English

My city:

Kassel

My country:

Germany

My bio:

We live in a world full of gender designs. Products that literally target men or women, products that target a certain gender by association. There are different mechanisms in the way we design and read objects that fill them with a gender they don't necessarily need. Often these gendered products represent outdated and harmful ideas of gender and gender roles.

De-masking those mechanisms is an important field design has yet to face. In my presentation I'll show you how those mechanisms work and will give you some ideas what we - as designers and consumers - can do change the status quo and improve our impact by design.

Examples of previous talks / appearances:

Projektwoche Gender & Design im Archiv der HfG Ulm mit der Bühl Realschule

In diesem Workshop habe ich eine Projektwoche für eine 9. Klasse gestaltet, um den Schüler*innen Geschlechterklischees und die Verschränkung von Gender(rollen) und Design näher zu bringen.

Zunächst ging es darum ein Verständnis für die Themen Design und Gender zu schaffen und diese dann durch praktische Kreativeinheiten begreifbar zu machen. So entstanden beispielsweise autobiografische Collagen anhand derer wir wiederum über Genderzuschreibungen sprechen konnten.

Zum Abschluss gestalteten die Teens in Duo- oder Soloarbeiten Mock-Ups für genderspezifische Produkte, die sie dann gendersensibel inszenieren sollten.

This talk is in: German


Gender & Design - 20. April 2018

In unserer Gesellschaft existieren unausgesprochen genaue Vorstellungen davon, wie Männer und Frauen zu sein haben. Diese Erwartungen werden den wenigsten Individuen gerecht und haben sich dennoch in unserem Alltag verfestigt, oft ohne, dass es uns bewusst ist. Die angehende Diplom Produktdesignerin Susanne Umscheid zeigt wie sich Vorurteile und Geschlechterstereotype in unsere Alltagsprodukte eingeschlichen haben und beleuchtet mit den Zuhörenden, wie man ihnen den Kampf ansagen kann.

This talk is in: German