Susanne Martin


Main focus: feministische außenpolitik

Twitter handle: @susanne_mrtn

Languages: German, English

City: Jena

State: Saxony

Country: Germany

Topics: queerness

Services: Talk, Moderation, Workshop management

  Willing to travel for an event.

  Willing to talk for nonprofit.

Examples of previous talks / appearances:

Podiumsdiskussion: Ein Jahr Dammbruch in Thüringen
Video Thumbnail

Zusammen mit den Landtagsabgeordneten Laura Wahl, Lena Saniye Güngör, Lutz Liebscher und Matthias Quent (Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft) wurden im Rahmen der Podiumsdiskussion die Ereignisse der Ministerpräsidentenwahl 2020 eingeordnet. Es wurde besprochen, wie wir in Zukunft geschlossen gegen rechtsextreme Parteien agieren können. Die Moderation führte Susanne Martin.

This talk is in: German
Workshop: Menschenrechte in Zeiten des Rechtspopulismus in Europa

In diesem Workshop befassen sich die Teilnehmer*innen mit der Geschichte der Menschenrechte. Es wird ein besonderer Fokus auf antifeministische und rechtspopulistische Bewegungen gelegt.

This talk is in: German
Workshop: Klimagerechtigkeit braucht Feminismus

Was hat die Klimakrise mit der Gleichberechtigung der Geschlechter zu tun? Weshalb ist die Klimakrise ein Gerechtigkeitsproblem? In diesem Workshop wollen wir unsere eigenen Positionen gemeinsam reflektieren und uns den globalen Ungerechtigkeiten aus feministischer Perspektive nähern: Denn Klimagerechtigkeit braucht Feminismus!

This talk is in: German
Diskussion: Ab durch die gläserne Decke

Podiumsdiskussion auf dem 103. deutschen Katholikentag

Einblicke von Frauen in Führungspositionen

Anke Domscheit-Berg MdB, ehem. Managerin in der IT-Branche, Berlin
Inken Gallner, Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Erfurt

Gesprächsleitung:
Susanne Martin, Vorstandsmitglied im Landesfrauenrat, Erfurt

This talk is in: German