Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=28862626875d9f114f99d2998ce1e613921456bc7fdc4aeeb0258ba48d32621b

FinTech

My twitter handle:

@SusanneKrehl

My website/blog:

www.barzahlen.de; fintechstammtisch.com

My topics:

banking corporate communication fintech kommunikation payment pr pr für startups pressearbeit public relations startup öffentlichkeitsarbeit

My languages:

German English French

My city:

Berlin

My country:

Germany

My bio:

Susanne Krehl is Chief Communications Officer of the Berlin-based FinTech company Cash Payment Solutions GmbH and Chairwoman of the Specialist Group FinTech of the German Startups Association. She frequently hosts FinTech events in Berlin with 100+ participants. As a communications expert, Susanne regularly speaks about FinTech and Public Relations topics. In 2015 she was awarded one of the best Public Relations Professionals under 30.

Examples of previous talks / appearances:

  • FinTech - Zwischen Hype und Hoffnung

    https://salesforcefintechberlin.splashthat.com/

    Die Digitalisierung verändert den Finanzsektor. Gerade die technologischen Innovationen von FinTech-Startups bieten neue Chancen. Salesforce unterstützt als einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-basierter Unternehmenssoftware schon heute Kunden bei der digitalen Transformation.
    Wir laden Euch herzlich ein, mit Startups, Politik und Banken in den Austausch darüber zu treten, wie neue Technologien die tägliche Arbeit von Finanzunternehmen aller Größen verändert haben und in Zukunft verändern werden.

  • Konkurrenz oder Kooperation? Wie FinTechs den Bankensektor verändern

    http://www.akeplog.de/akep16-susanne-krehl-konkurrenz-oder-kooperation-wie-fintechs-den-bankensektor-veraendern/

    In der Banken und Finanzwelt ist „FinTech“ das Trendthema Nr. 1. Banken verfolgen die innovativen Ansätze der Finanztechnologieunternehmen und viele fragen sich: Was ist dran an der Revolution in der Finanzwelt? Sind FinTechs Chance oder Bedrohung für die Banken? Susanne Krehl spricht darüber, wie Konkurrenz und Kooperation zwischen FinTechs und Banken aussehen, wie Barzahlen.de als ein Beispiel erfolgreicher Zusammenarbeit funktioniert und wie vor allem Banken ihre digitale Kundenbeziehung positiver und dabei sogar kosteneffizienter gestalten können.

  • »Vom Mangel an Größenwahn – Frauen in FinTechs«

    https://www.eventbrite.de/e/youngrestless-lets-make-money-women-finance-sind-fintechs-nur-ein-hype-und-wo-kommen-frauen-in-der-tickets-24424201444

    Die Digitalisierung verändert die Finanzwelt. FinTechs vs. Banken – auf diese Schlagzeile wird der Prozess oft verkürzt. Schon heute erledigen Kunden Ihre Bankgeschäfte gern online und nicht mehr in der Bankfiliale. Immer mehr Startups überraschen mit frischen Ideen und wollen die Art und Weise, wie wir mit Geld umgehen umkrempeln. Wir wollen im April bei y+r einen Blick auf die Veränderungen der Finanzwelt werfen und die Frage beantworten, ob FinTechs eine Möglichkeit für neue und nachhaltige Geschäftsmodelle sind oder ob es sich lediglich um einen Hype handelt. Können neue Technologien wirklich die klassischen Finanzprodukte und Finanzienstleistungen ersetzen? Gibt es noch einen Business Case für die klassische Bank? Wo gibt es für Young Professionals mit Interesse an Finanzen heute Chancen?

  • LAW & FINTECH

    https://conference.wired.de/conferences/wired-money-2016/agenda

    WIRED Money brings together decision-makers and innovators in order to create synergies and face the challenges related to a finance sector that lives hand in hand with Computer-Code.

    The best European startups, the latest developments from international research labs and Think Tanks and the full power of corporate innovation will come together.

    WIRED Money inspires, connects 350+ visionaries, leaders & opinion-makers and prepares the ground for partnerships and developments.

  • Industry Outlook: Fintech

    http://www.startupeuropesummit.com/

    http://static1.squarespace.com/static/5693cf947086d72427375811/t/575702b7555986d93d2183c9/1465320123111/0706_SES16_schedule_DIGITAL.pdf

  • FinTech Kooperationen - Barzahlen & Number26

    http://www.bankingcheck.de/banking-and-insurance-summit-mit-verleihung-der-ekomi-bankingcheck-awards-am-19-05-berlin

    Susanne Krehl ist Chief Communications Officer des Berliner FinTech-Unternehmens Barzahlen.de. Die Kooperation von Barzahlen und Number26 hat Ende letzten Jahres eindrucksvoll gezeigt, wie zwei FinTech Unternehmen eine positive Kundenerfahrung im Privatkundengeschäft schaffen können, wie man sie sich von Banken wünschen würde. Sie spricht nun über den typischen Barzahlen-Kunden, die Herausforderung als anonymer Zahlungsanbieter keine Kundendaten zu haben und darüber, wie vor allem Banken ihre digitale Kundenbeziehung positiver und dabei sogar kosteneffizienter gestalten können.

  • Technology Trends & Talent Hub 2 - BERLIN

    https://finance.knect365.com/fundforum-international/agenda/1

    Fund Forum International - Where Global Leaders Gather and the Deals Happen
    Participate in hundreds of face to face discussions with 1300+ influential investment managers, intermediary investors & innovators

  • FinTech, Fortschritt und Filiale - Wie beeinflussen FinTechs die Architektur der Bank

    http://www.softwareforen.de/portal/de/veranstaltung/softwareforen_konferenzen/facharchitektur_in_der_finanzwirtschaft/startseite.xhtml

    FinTech ist Trendthema Nr. 1 in der Finanzwirtschaft. Am liebsten würde jede Bank ein FinTech sein. Überall sprießen Innovationsabteilungen und „Trend researcher“ aus dem Boden, die das Ausmaß der Bedrohung evaluieren sollen. Was ist dran an der Revolution in der Finanzwelt? Wer sind diese Angreifer? Und sind FinTechs tatsächlich eher Chance oder Bedrohung für die Banken?

    Im Rahmen dieser Konferenz werden Experten aus der Finanzbranche über aktuelle Projekte zum Auf- und Ausbau von Facharchitekturen berichten und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen und Trends geben.

  • Curator of the FinTech Camp @ Startup Camp

    http://startupcamp.berlin/speakers/susanne-krehl/

    Curator of the 2-day FinTech camp at Germany's leading early stage conference startupcamp.berlin

  • FinTech 50 Innovation Showcase Berlin

    http://fintechcity.com/

    We are delighted to announce our first FinTech50 Innovation Showcase in Berlin.

    Hosted by KPMG Germany, the event is part of our Autumn Programme, which also marks the start of our search for The FinTech50 2016.

    Ten leading FinTechs from Germany, Switzerland, the UK and the Netherlands will each give a five-minute presentation and our expert panel will share their views on innovation - and collaboration.

    There will also be an opportunity to network over drinks with our FinTech50 community. Registered guests include FinTech founders, Innovation teams from leading banks, VC investors and global tech companies from across Europe.

  • Die Zukunft des Bankings

    http://www.startplatz.de/event/what-the-fintech-volume-2/

    Starbucks führt seine eigene Stars-Währung ein, Apple Pay ist in Europa angekommen, Kreditech kassiert einen Millionenbetrag von Peter Thiel (Gründer von PayPal). Immer mehr Banken steigen auf den FinTech-Zug auf.

    Was erwartet uns in den nächsten Monaten? Wer wird der Gewinner und wer wird der Verlierer dieser Entwicklung sein?

  • PR für Startups: Wie wird mein Startup bekannt?

    http://www.basecamp.info/event/startup-lounge-wie-wird-mein-startup-bekannt/

    Am Donnerstag, den 2.7., laden wir euch zur Startup Lounge ein. An diesem Abend dreht sich alles um die Public Relations deines Startups.

    Wir erwarten rund 80 Early Stage Startup Unternehmer, Gründungsinteressierte und Investoren um 19 Uhr im BASE_Camp.

    Miriam Rupp, Gründerin und Geschäftsführerin von Mashup Communications spricht über „Heroes and Villains: Storytelling for Startup PR“ und leitet hiermit unsere Lounge ein. Im Anschluss berichten Susanne Krehl, PR und Marketing Managerin bei Barzahlen.de und Martin Schmucker, PR Manager bei iversity über ihre Erfahrungen im Bereich PR:

    - Was bedeutet PR für mein Unternehmen?
    - In welcher Entwicklungsphase haben wir mit PR Arbeit begonnen?
    - Was ist das Ziel unserer PR Arbeit?
    - Worauf achten wir besonders bei unseren Public Relations?
    - Wie viel Budget steht für unsere PR Arbeit zur Verfügung?
    - Was für Fehler haben wir gemacht und was haben wir daraus gelernt?

    Im Anschluss leiten uns Alexander Kölpin (WestTech Ventures) und Fabio Bacigalupo (podcast.de) durch eine Diskussion mit den Referenten des Abends gefolgt von einer offenen Q&A Runde mit dem Publikum.

    Agenda:
    19:00 Uhr Einlass
    19:30 Uhr Vortrag Miriam Rupp (Mashup Communications)
    19:45 Uhr Vortrag Susanne Krehl (Barzahlen.de)
    20:00 Uhr Vortrag Martin Schmucker (iversity)
    20:15 Uhr Panel moderiert von Alexander und Fabio
    21:00 Uhr Networking

  • PR und Vermarktung von Start-ups – Was tun, um gehört zu werden?

    http://learn.citrix.com/030215_PR_Vermarktung_von_Start-ups_G2M_DE-WBRARC-S

    Im interaktiven Webinar geben drei Branchenexperten Tipps, wie Jung-Unternehmen auch ohne Geld bekannt und die wenigen Ressourcen effektiv genutzt werden können, wann eine Agentur sinnvoll ist und wie die richtige gefunden werden kann. Außerdem illustrieren Best-Practice-Beispiele, dass die Zusammenarbeit „großer Agenturen und kleiner Unternehmen“ Früchte trägt.
    Titel: PR und Vermarktung von Start-ups – Was tun, um gehört zu werden?
    Sprecher:

    Susanne Krehl, Leiterin PR & Marketing von barzahlen.de

    Christine Tesch, Co-Founderin von agenturmatching.de

    Alexander Voirin, PR- und Start-up-Experte bei der Edelman GmbH

  • FinTech Camp @ Startupcamp

    http://startupcamp.co/speakers/susanne-krehl/

    FinTech Workshop: The Future of Banking: Money Doesn’t Need a Bank

  • FinTech Panel @ CeBIT 2015

    https://twitter.com/SusanneKrehl/status/575754354633883648

    Half-day presentation of the "FinTech @ Scale11" track at CeBIT

  • PR im Startup - Ohne Geld bekannt werden

    http://startup-berlin.com/events/e03/

    Jedes Start-up kennt das Problem: Es mangelt an Bekanntheit und für groß angelegte Marketing-Kampagnen fehlt das Geld. Die Lösung? PR! Einfach eine Pressemitteilung rausgeben und schon weiß die ganze Welt Bescheid!? Ganz so einfach ist es nicht. Susanne beantwortet Fragen, wie: Wie geht man richtig auf Journalisten zu? Wo kriege ich die relevanten Kontakte her? Wann und wie versende ich eine Pressemitteilung? Und wer sollte überhaupt Pressearbeit machen?

  • Barzahlen

    http://http://www.meetup.com/TechMeetups-Berlin/events/104238602/

    Diverse Pitches, Unternehmensvorstellungen & Produkt-Demos meines aktuelles Arbeitgebers "Barzahlen". U.a. bei TechMeetup Drinks&Demo Night 2013, Startup Camp Pitch Marathon 2014, Startup Event 2013 & 2014 und TechMeetup @ Betahaus 2013.