Sigrid Meuselbach

Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=f3e58bb09eab9709d77ffb453f5e37682838cf3438da8a4f12d77d135d98fb9f

role models

My twitter handle:

@meuselbach

My website/blog:

http://www.meuselbach-seminare.de

My topics:

coaching gender diversity role models

My languages:

German

My city:

Köln

My country:

Germany

Examples of previous talks / appearances:

  • "DURCHBOX-TRAINING MIT MÄNNLICHEM SPARRINGSPARTNER UND VIEL HUMOR" (gerne als Vortrag)

    http://www.meuselbach-seminare.de/durchbox-training.html

    Die Teilnehmerinnen finden im Durchbox-Training Lösungen für kritische Situationen im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten.
    Der Gruppe steht zusätzlich ein männlicher Sparringspartner (meist aus dem oberen Management) zur Verfügung, mit dem typische Konflikte aus dem beruflichen Alltag ausprobiert und nachgestellt werden können. Mit seiner Unterstützung üben die Teilnehmerinnen schwierige Gespräche sach- und beziehungsgerecht zu führen.

  • Radiospot von Sigrid Meuselbach - Frauenpower in der Chefetage

    http://www.meuselbach-seminare.de/radiosendungen.html

    Frauenpower in der Chefetage - Quotenfrau ein Schimpfwort?!

    Eine klare Meinung hat dazu Expertin Sigrid Meuselbach. Sie ist Trainerin, Coachin, Speakerin und Autorin und lebt das passende Motto "Ich bringe Frauen in Führung – und helfe Männern, damit zu leben."

  • Vortrag "Karrierewege von Frauen – Selbstmarketing und Netzwerken – Tue Gutes und sprich darüber in deinen Netzwerken"

    http://www.meuselbach-seminare.de/portfolio-vortraege.html

    Sigrid Meuselbach, Speakerin und Autorin, Coach und Trainerin, berichtet in diesem interaktiven Vortrag über einen der wichtigsten und wesentlichen Stolpersteine auf dem Karriereweg von Frauen und beleuchtet einen Erfolgsfaktor, der Frauen dabei hilft, ihren Weg weiter nach oben zu gehen: Selbstmarketing – Tue Gutes und sprich darüber in deinen Netzwerken!
    Fachliches Know-How ist wichtig, aber wer heute beruflich weiter kommen will, muss auf sich aufmerksam machen und die eigene Leistung gut verkaufen können. Selbstmarketing heißt, sich der eigenen Stärken und Fähigkeiten bewusst zu sein und zu wissen, was Sie einzigartig macht.
    Und es bedeutet, in den Dialog mit anderen zu treten. Denn dieser bietet immer wieder eine gute Gelegenheit, über sich selbst, den Werdegang und die eigenen Ziele zu sprechen.
    Eine besondere Bedeutung kommt dem Netzwerken zu. Im Privaten sind Frauen „Weltmeisterinnen in Beziehungspflege“. Was hindert sie also, speziell diese Fähigkeit und ihre persönlichen Stärken zu ihrem Vorteil und zielgerichtet im beruflichen Kontext einzubringen?
    In Sigrid Meuselbachs interaktivem Vortrag werden die Erfolgsfaktoren und Stolpersteine des Netzwerkens beleuchtet. Sie bekommen Informationen, wie Netzwerke aufgebaut und für Ihre Karriere genutzt werden können.
    Dabei werden schon während des Vortrags kleine Übungen eingebaut, die zeigen, wie viel Spaß es machen kann, mit anderen Kontakt aufzunehmen und daraus ein Netzwerk entstehen zu lassen und wie Sie damit Neugierde und Sogwirkung erreichen. Mit Ihrer klaren Positionierung, mit Ihrem einzigartigem Expertenstatus und Ihrer Präsenz ist Ihr Erfolg vorprogrammiert.
    Sigrid Meuselbach bringt Frauen in Führung und hilft Männern, damit zu leben. Seit fast 30 Jahren thematisiert sie weibliche Verantwortung in Unternehmen und brennt dafür, Frauen beim Ausschöpfen ihrer beruflichen Talente zu unterstützen. Heute ist Sigrid Meuselbach eine sehr gefragte Expertin in Sachen weiblicher und männlicher Karrieren in Wirtschaft und Wissenschaft. Mit ihrer langjährigen Erfahrung aus Vorträgen, Training und Coaching garantiert die Gender-Spezialistin überall wo sie auftritt dafür, dass sich der Erfolg von Unternehmen und das Vorankommen von Frauen durch Geschlechterkooperation unter einen Hut bringen lassen.
    Am 27. April 2015 ist ihr Buch „Weck die Chefin in dir!
    40 Strategien für mehr Selbstbehauptung“ bei Ariston erschienen.

  • Vortrag "Erfolgsfaktoren und Stolpersteine in der Karriere von Frauen"

    http://www.meuselbach-seminare.de/portfolio-vortraege.html

    Die Speakerin und Autorin Sigrid Meuselbach berichtet in diesem interaktiven
    Vortrag über die wichtigsten und wesentlichen Stolpersteine auf dem Karriereweg von Frauen und beleuchtet Erfolgsfaktoren, die Frauen dabei helfen, ihren Weg weiter nach oben zu gehen.
    Die Stolpersteine werden mit einer gesunden Portion Humor und Beispielen aus der Praxis gewürzt.
    Konkrete und praktische Möglichkeiten zeigen, wie die männlichen Spielregeln im Unternehmen nicht nur verstanden, sondern beim Spiel um die Macht erfolgreich eingesetzt werden können, um sich von Niederlagen nicht unterkriegen zu lassen.
    In diesem Sinne: Seien Sie wagemutig, seien Sie risikofreudig! Spielen Sie die Spiele der Männer mit!
    Und lassen Sie sich dabei auch von Rückschlägen nicht entmutigen. Wie sagte Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds, so schön: „Frauen sind wie Teebeutel: Ihre wahre Stärke
    entfalten sie, wenn man sie ins Wasser wirft.“
    Sigrid Meuselbach bringt Frauen in Führung und hilft Männern, damit zu leben.
    Seit bald 30 Jahren thematisiert sie weibliche Verantwortung in Unternehmen und brennt dafür,
    Frauen beim Ausschöpfen ihrer beruflichen Talente zu unterstützen. Heute ist Sigrid Meuselbach eine
    sehr gefragte Expertin in Sachen weiblicher und männlicher Karrieren in Wirtschaft und Wissenschaft.
    Mit ihrer langjährigen Erfahrung aus Vorträgen, Training und Coaching steht die Gender-Spezialistin
    dafür, dass sich der Erfolg von Unternehmen und das Vorankommen von Frauen durch Geschlechterkooperation
    unter einen Hut bringen lassen. Sie steht für einen wertschätzenden Ansatz, indem sie den offenen Dialog zwischen Mann und Frau fördert.
    Ihr Erfolgsgeheimnis: Ein männlicher Sparringspartner als fester Bestandteil ihrer Trainings für weibliche Fach- und Führungskräfte.
    Am 27. April 2015 ist ihr Buch „Weck die Chefin in dir!
    40 Strategien für mehr Selbstbehauptung“ bei Ariston erschienen.

  • Radiospot "Bad Hair Day - Warum der Blick in den Spiegel reine Kopfsache ist"

    http://www.meuselbach-seminare.de/radiosendungen.html

    Viele Dinge werden im Kopf entschieden, da sind wir uns wohl ohne Zweifel alle einig! Ob zum Beispiel im Sport, in der Beziehung oder im Beruf - unsere Gedanken können uns manchmal auf dem Weg zum Erfolg oder auf dem Weg zum Glück ordentlich im Wege stehen...

  • Vortrag „Starke Frauen – starke Männer – starke Unternehmen"

    http://www.meuselbach-seminare.de/portfolio-vortraege.html

    Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man herzlich darüber lachen: In den Chefetagen der USA gibt es mehr Männer, die John heißen, als Frauen insgesamt.
    Das zeigt eine neue Statistik. In deutschen Unternehmen sieht es kaum besser aus: Auch hierzulande wird Frauen der Weg an die Führungsspitze noch immer schwer gemacht
    – und sie wissen oft nicht, wie sie sich im Job besser behaupten können. Gleichzeitig wünschen sich viele Männer mehr Zeit für die Familie und eine bessere Work-Life-Balance.
    Speakerin und Autorin Sigrid Meuselbach schildert humorvoll und plakativ, wie wir es schaffen können, dass Frauen UND Männer in Zukunft die Arbeitswelt vorfinden, die sie sich wünschen. Mit mehr als 25-jähriger Erfahrung als Expertin in Sachen weiblicher und männlicher Karrieren steht Sigrid Meuselbach für einen wertschätzenden Ansatz. Sie plädiert für den offenen Dialog zwischen Mann und Frau und ermöglicht so, dass sich der Erfolg von Unternehmen und das Vorankommen von Frauen zum Vorteil aller unter einen Hut bringen lassen.
    Warum Frauen diesen Vortrag brauchen: Es wird Zeit, dass ambitionierte Führungsfrauen ihre Karrierezügel selbst in die Hand nehmen, dass sie mutig auf ihre Verdienste hinweisen, Risiken eingehen und Herausforderungen annehmen – kurz: dass sie ihren beruflichen Erfolg zielsicher steuern.
    Warum starke Männer diesen Vortrag brauchen: Wer in der Führung auf die großen Kompetenzen und originellen Blickwinkel hochqualifizierter Frauen verzichtet, gefährdet den eigenen Erfolg, statt ihn
    gemeinsam mit den Frauen zum Wohle aller und des Unternehmens zu vergrößern.
    Sigrid Meuselbach bringt Frauen in Führung und hilft Männern, damit zu leben.
    Seit mehr als 25 Jahren thematisiert sie weibliche Verantwortung in Unternehmen und brennt dafür, Frauen beim Ausschöpfen ihrer beruflichen Talente zu unterstützen. Heute ist Sigrid Meuselbach eine sehr gefragte Expertin in Sachen weiblicher und männlicher Karrieren in Wirtschaft und Wissenschaft. Mit ihrer langjährigen Erfahrung aus Vorträgen, Training und Coaching garantiert die Gender- Spezialistin überall wo sie auftritt dafür, dass sich der Erfolg von Unternehmen und das Vorankommen von Frauen durch Geschlechterkooperation unter einen Hut bringen lassen.
    Am 27. April 2015 ist ihr gleichnamiges Buch „Weck die Chefin in dir! 40 Strategien für mehr Selbstbehauptung“ bei Ariston erschienen.

  • Vortrag "Weibliche Vorbilder – nicht neidisch sein - nachmachen"

    http://www.meuselbach-seminare.de/portfolio-vortraege.html

    Menschen brauchen Vorbilder. Sie sind wie Polarsterne für unsere Entwicklung, besitzen Strahlkraft über den Moment hinaus und zeigen uns beruflich und privat den richtigen Weg. Sie dienen uns als Maßstab für Werte und Verhaltensmuster. Und sie helfen uns, Krisensituationen durchzustehen und Selbstzweifel zu überwinden – erst recht, wenn wir andere Menschen führen und so selbst zum Vorbild werden wollen.
    Denn Führungskräfte sollten Vorbilder für ihre Mitarbeitenden sein, damit das Unternehmen seine innere Geschlossenheit und Leistungsfähigkeit behält.
    Doch auch wenn es zunehmend Frauen in den Führungsetagen deutscher Unternehmen gibt, so zeigt eine Studie, dass die wenigsten Frauen weibliche Role Models haben oder hatten. Von den Männern ganz zu schweigen: Nur zwei Prozent von ihnen ziehen ein weibliches Vorbild in Betracht.
    Männliche Spitzenmanager suchen sich oft frühzeitig ihre Nachfolger aus und werden damit zum Leitbild für diese. Sie geben Orientierung, wie sich die Jungmanager erfolgreich festigen können. Genau das fehlt uns Frauen – besonders den jungen Talenten, die einen naturwissenschaftlich-technischen Bereich anstreben: Ein weibliches Vorbild könnte sie anspornen, sich in der dort vorherrschenden Männerwelt zu behaupten und nach höheren Positionen zu streben. Und ihnen vorleben, dass man dabei trotzdem Frau bleiben kann, dass Familie und Karriere vereinbar sind.
    Wir wollen hinterfragen:

    1. Was sagen unsere Role Models über uns?

    2. Sollten wir ein Leben lang an einem Vorbild festhalten, oder – wie es viele Männer tun - unsere Vorbilder unseren Lebensphasen anpassen?

    3. Wie können wir lernen, die Kraft der eigenen Vorbilder zu nutzen und gezielt für die Karriereentwicklung einsetzen?

    Sigrid Meuselbach bringt Frauen in Führung und hilft Männern, damit zu leben. Seit mehr als 25 Jahren thematisiert sie weibliche Verantwortung in Unternehmen und brennt dafür, Frauen beim Ausschöpfen ihrer beruflichen Talente zu unterstützen. Heute ist Sigrid Meuselbach eine sehr gefragte Expertin in Sachen weiblicher und männlicher Karrieren in Wirtschaft und Wissenschaft. Mit ihrer langjährigen Erfahrung aus Vorträgen, Training und Coaching garantiert die Gender-Spezialistin überall wo sie auftritt dafür, dass sich der Erfolg von Unternehmen und das Vorankommen von Frauen durch Geschlechterkooperation unter einen Hut bringen lassen.
    Am 27. April 2015 ist ihr Buch „Weck die Chefin in dir!
    40 Strategien für mehr Selbstbehauptung“ bei Ariston erschienen.