Natalija J. Čobanov


Main focus: nachhaltige ernährung

Languages: German, English, Bosnian, Croatian, Serbian

State: Brandenburg

Country: Germany

Topics: marketing, vegan, nudging

Services: Talk, Moderation, Workshop management, Consulting, Coaching, Interview

  Willing to travel for an event.

  Willing to talk for nonprofit.

Examples of previous talks / appearances:

Vegan im Allgäu - Wie bitte?! (GASTRO FORUM ALLGÄU 2023 in Kempten)

Pflanzliche Kulinarik ist ein Food-Trend, der gekommen ist, um zu bleiben! Dieser Vortrag zeigt die dringende Notwendigkeit eines pflanzlichen Wandels auf unseren Tellern auf und zeigt der Hotellerie und Gastronomie, wie sie auf kreative Weise das Konzept Klimaessen in ihre gastronomischen Angebot einfließen lassen kann. Auf diese Weise ist nicht nur etwas für Klima und Umwelt getan, sowie für das betriebliche Nachhaltigkeitsmanagement getan, sondern das neue Angebot richtet sich auch an die zunehmenden Bedürfnisse der Reisegäste nach pflanzlichen Optionen auf der Speisekarte.

This talk is in: German
HAPPY VEGAN TOURIST (Kolumne im WELT VEGAN MAGAZIN 2022/23)

Natalija J. Cobanov schreibt in der quartalsweise im WELT VEGAN MAGAZIN erscheinenden Kolumne „HAPPY VEGAN TOURIST" über die pflanzliche Ernährungswende im Tourismus und ihren beruflichen Alltag als Vegan Hospitality Consultant.

This talk is in: German
Die Erlebniswelt Klimaessen in der Region Klimaberg Katschberg - Ein Good Practice Beispiel (Impulsvortrag auf dem DSTNCMP22 in Hamburg)

Als Ex-Projektleiterin der Region Klimaberg Katschberg (www.klimaberg.at) entwickelte Natalija J. Cobanov die Nachhaltigkeitsmaßnahme "Klimaessen" und implementierte es in das betriebliche Nachhaltigkeitsmanagement einiger Partnerbetriebe. Dieser Vortrag stellt den innovativen Nachhaltigkeitsansatz der Region Klimaberg Katschberg vor und erlaubt dabei einen deep dive in die touristische Produktentwicklung der Erlebniswelt "Klimaessen" in der Region Klimaberg Katschberg.

This talk is in: German
Vegan Food - Das neue Normal? (Nerd Night in Eberswalde)

Dieser Vortrag zeigt die negativen Einflüsse der globalen Ernährung auf Klima, Umwelt und Biodiversität und präsentiert als Lösung eine kulinarische Antwort: Das Klimaessen! Das Klimaessen ist richtig gut abgeschmeckte, ansprechend angerichtete und durchaus überraschend konzipierte vegane Erlebnis-Kulinarik, die Veganer:innen, Vegetarier:innen und Flexitarier:innen gleichermaßen schmeckt. Mit gutem veganen Geschmack auf dem Teller essen wir den Planeten Happen für Happen gesund!

This talk is in: German
Weitere Vortragstitel

Klimaessen - Unsere Zukunft is(s)t pflanzlich

Pflanzenbasierte Kulinarik im betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeit und Qualität in der Hotellerie

Die perfekte Customer Journey im nachhaltigen Hotelurlaub

Wie tickt der vegane Gast?

Macht und Ohnmacht im nachhaltigen Tourismus

Wirtschaft ohne Tier

HAPPY VEGAN TOURIST - Aktivismus im Tourismus

Veganismus 4.0 - Tierrechtsaktivismus als Business-Konzept

Veganismus in der Wirtschaft - Wieso zivilgesellschaftliches Engagement nicht mehr ausreicht

This talk is in: German