Natalia Olhovik


Main focus: women in tech

Languages: German, English, Russian

State: Bremen

Country: Germany

Topics: women in tech, unconsious bias, migration, diversity in technology, diversity, diversity in tech, female empowerment, women in technology

Services: Talk, Workshop management, Consulting, Coaching, Interview

Examples of previous talks / appearances:

Avanja Recruiting Challenge 2022 - Beitrag bei Buten un Binnen, Bremen
Video Thumbnail

Mehr zu Avanja Recruiting Challenge finden man hier

https://www.avanja.de/recruiting/das-war-die-avanja-recruiting-challenge-2022/

This talk is in: German
Impulsvortrag für Women and Tech 2022

So solltest Du als Frau* in Tech denken, wenn du es so richtig schwer haben willst

Frauen* in Tech- und anderen männerdominierten Berufen haben es häufig schwer – sich durchzusetzen, sich wertgeschätzt und akzeptiert zu fühlen. Dazu gibt es zahlreiche Artikel in Magazinen und Literatur mit Tipps und Expertenmeinungen dazu, was Frauen so alles anders machen sollten, um in männerdominierten Berufen besser abzuschneiden. Aber was sind eigentlich die Gründe, warum es für Frauen schwerer ist als für Männer und muss das so sein?
In ihrem Vortrag verschiebt Natalia den Fokus bewusst von der Lösung auf das Problem, und verdeutlicht so die Zusammenhänge, die Frauen das Leben schwer machen. Sie bespricht die Ursachen und schaut mit uns gemeinsam auf typische Denkmuster, die im männerdominierten Setup absolut kontraproduktiv sind. So verschafft sie Einblicke und Aha-Momente, damit wir eigene Werkzeuge entwickeln können, die uns persönlich am besten weiterhelfen können.

This talk is in: German
Workshop: Shortcuts in Requirement Engineering
Video Thumbnail

Meine beste Lessons Learned aus meiner 15+ jähriger IT Karriere: online Vortrag „Shortcuts in Requirement Engineering“ für Women in Tech e.V. In diesem Vortrag teile ich die besten Abkürzungen in Requirement Engineering mit – wie du als Business Analyst / Product Owner / Projektmanager am schnellsten zum Erfolg kommst.

This talk is in: German