Show all women speakers >>

Maria-Elena Vorrath

Climate Change, Polar research

My topics:

My languages:

German English

My city:

Bremerhaven

My country:

Germany

Examples of previous talks / appearances:

Global Warming Sucks!



Alle reden vom Klimawandel, doch niemand erklärt was da gerade passiert. Wird es in Zukunft einfach nur schön warm oder wird die Veränderung der Umwelt die Menschheit in die Knie zwingen? Warum der Temperaturanstieg der Atmosphäre beispielos ist und welche Folgen dies für Land, Meer und Gletscher hat, erkläre ich in diesem Vortrag.

Select LanguageGerman


Schnee von gestern - Ein Klimakrimi



Seit Oktober 2018
Beim Science Slam 2018 in Bremerhaven konnte ich mit dem Vortrag "Schnee von gestern" über meine aktuelle Polarforschung den ersten Platz erzielen. Weitere Auftritte finden in Hamburg, Osnabrück, Göttingen und Berlin statt.
Länge 10 min.

Der Videomitschnitt aus Hamburg, 24.4.19: https://www.youtube.com/watch?v=5sKIgnntGZU

Der Videomitschnitt aus Berlin: https://www.youtube.com/watch?v=MLR-EAibdJw

Select LanguageGerman


Der eiskalte Hauch

Seit November 2018
Das Meereis der Antarktis kühlt den Kontinent am Südpol und verringert das Abschmelzen des Eisschildes. Doch seit einigen Jahrzenten zieht sich das Meereis zurück und antarktisches Schmelzwasser trägt immer mehr zum Anstieg des Meeresspiegels bei. Um zukünftige Veränderungen durch Klimamodelle zu prognostizieren ist es erforderlich das Zusammenspiel von Klima und Meereisbedeckung der Vergangenheit zu kennen. Doch wie findet man Eis, welches schon vor 1000 Jahren geschmolzen ist?

Ich stelle meine Arbeit als Doktorandin im Projekt PALICE (Paleo Sea Ice and Climate Dynamics) vor. Mit Hilfe von molekularen Fossilien von Eisalgen lasse ich die Geschichte des Antarktischen Meereises lebendig werden.
Dieser Vortrag fand bereits im Rahmen von "Science goes Public" (29.11.2018) statt und wird in gekürzter Fassung im BIK City Improtheater "Fakten & Fiktion" (22.3.2019) zu sehen sein.
Länge 15-30 min.

Select LanguageGerman


How to survive your twenties UND Antarktis

Oktober 2018
Ich hielt einen zweiteiligen Vortrag an der Eichenschule in Scheessel vor den Schülern der 11. Klasse.
Im ersten Abschnitt ging es um meinen Werdegang und meine persönlichen Erfahrungen im Studium (mit allen Hürden), sowie Empfehlungen für die Schüler, wie sie sich auf ihr zukünftiges Studium vorbereiten könnten.
Im zweiten Teil ging es um meine Forschungsarbeit am Alfred-Wegener-Institut und meine Expedition in die Antarktis mit dem Forschungsschiff Polarstern.
Länge 2x45 min.

Select LanguageGerman