Mandy Schiefner-Rohs

Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=c6bad42f9b44793447b04768f2142557172abc03653ea67be02e33de81891848

social Media in educational...

My twitter handle:

@mschiefner

My topics:

My languages:

German English

My city:

Kaiserslautern

My country:

Germany

My bio:

http://about.me/mandy.rohs

Examples of previous talks / appearances:

  • Stiftung Mercator | Bildungsdiskurs

    http://http://stiftung-mercator.de/aktuelles/veranstaltungen/termine-details/article/zerstoeren-computer-die-allgemeinbildung-1.html

    Wissensvermittlung hat sich durch die Nutzung von Internet und Computern grundlegend verändert – allerdings wird über die Folgen, die dies für Lernen und Bildung bedeutet, meist nur auf wissenschaftlicher Fachebene diskutiert. Schwächt das Internet Konzentrationsvermögen und verhindert es eine wirkliche Auseinandersetzung mit Inhalten? Oder gibt es sowohl dem Wissen als auch der Kommunikation von Wissen neue Impulse? Die Veranstaltungsreihe Bildungsdiskurs wird diesmal die Frage nach einem kompetenten Medienumgang von jungen Menschen in den Mittelpunkt stellen und diese und weitere Fragen mit dem Publikum und drei prominenten Podiumsgästen diskutieren: dem Journalisten, Buchautoren und Gründer des Politikmagazins „Cicero“ Wolfram Weimer, der Dozentin und Bloggerin Mandy Rohs und dem Gründer von „Kooperative Berlin – Labor, Werkstatt und Netzwerk für die digitale Kulturproduktion“ Markus Heidmeier. Die Diskussion moderieren Thomas Laue, Chefdramaturg des Schauspielhauses Bochum, und Winfried Kneip, Leiter des Kompetenzzentrums Bildung der Stiftung Mercator.

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Politische Bildung Expertengespräch Digitale Kultur und Demokratie

    http://www.kas.de/wf/de/71.9939/

    Ziel der Politischen Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ist es, die Teilnehmer zu informieren, zu orientieren und wenn möglich auch zu aktivieren. Die zunehmende Digitalisierung eröffnet dabei neue Möglichkeiten für Lehren und Lernen. Im Block 2 des Expertengespräches schilderte zunächst Frau Mandy Schiefner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen, ihre Erfahrungen mit E-Learning bevor der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung Thomas Krüger seine Thesen zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Politische Bildung vorstellte und im Plenum diskutierte.

  • Shitstorms, Likes und die Macht der Suchmaschinen - wie digital leben wir?

    http://idw-online.de/de/event41567

    Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es verändert unsere Gesellschaft auf eine Weise, die viele Fragen aufwirft. Datenschutz, Urheberrecht, Netzsicherheit gehören zu den Themen, die heftig debattiert werden. Es geht aber auch um gesamtgesellschaftliche Fragen, um Normen und Werte, um Freiheit und Demokratie und die Frage danach, wie wir in Zukunft miteinander leben wollen.

    Auf dem Podium diskutieren die Netzaktivisten, Blogger und Buchautoren ("Die digitale Gesellschaft") Markus Beckedahl und Falk Lüke, der Spiegel-Journalist Dirk Kurbjuweit, die Bildungswissenschaftlerin Frau Dr. Mandy Rohs und Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Es moderiert die Wissenschaftsjournalistin Frau Dr. Isabell Lisberg-Haag.

  • Liste Vorträge

    http://2headz.ch/blog/wp-content/uploads/2009/07/Vorträge.pdf