Khola Maryam Hübsch


Main focus: islam

Languages: German, English, Arabic, Urdu

State: Hesse

Country: Germany

Topics: islam

Services: Talk, Moderation, Workshop management, Consulting, Coaching, Interview

  Willing to travel for an event.

  Willing to talk for nonprofit.

Examples of previous talks / appearances:

Khola Maryam Hübsch: „Rebellion der Sehnsucht“ Manifest für den Glauben

Die muslimische Publizistin Khola Maryam Hübsch ist durch Talkshow-Auftritte und Artikel zum Thema Islam und Feminismus einem breiteren Publikum bekannt. Jetzt hat sie ein sehr persönliches Buch über ihren Glauben geschrieben.

This talk is in: German
Streitgespräch über Urteil: Wie gerecht ist das Kopftuch-Verbot auf der Richterbank?

Rechtsreferendarinnen darf verboten werden, im Gerichtssaal Kopftuch zu tragen. Ein Urteil im Sinne der Neutralitätspflicht, findet CDU-Politikerin Birgül Akpinar. Journalistin Khola Hübsch widerspricht: Eine Gruppe werde systematisch ausgegrenzt.

This talk is in: German
Eine muslimische Kanzlerin – wie wäre das?

"Tagesschau"-Sprecher Constantin Schreiber streitet mit der Publizistin Khola Maryam Hübsch über seinen Roman "Die Kandidatin".

This talk is in: German
fluter: was wir nicht sehen

Angesichts des Zuzugs von Flüchtlingen vermehren sich auch die Vorurteile: Muslime unterdrücken ihre Frauen, verschleiern sie und gefährden unsere Gleichberechtigung. Dieses Schwarz-Weiß-Bild sagt weniger über den Islam aus, als viel mehr darüber, wie wir uns selbst sehen wollen, meint unsere Autorin Khola Maryam Hübsch

This talk is in: German
Bildungsstätte Anne Frank- StreitBar: Der Hijab | mit Khola Maryam Hübsch
Video Thumbnail

Passen Hijab und Feminismus zusammen? Oder spaltet das Kopftuch die Frauenwelt? Was hat Religion mit Antikapitalismus zu tun? Bei unserer vierten Streitbar über das muslimische Kopftuch haben ➮ Khola Maryam Hübsch und Emel Zeynelabidin kräftig gestritten: Über Feminismus und Religion, über Mode und Modeindustrie, über Identität und Selbstbestimmung. Vielen Dank für diese tolle innermuslimische, feministische Debatte, bei der wir alle viele neue Perspektiven und Fragen erlangt haben.

This talk is in: German
FAZ-Interview: Islamischer Staat : „Keine Horde ideologisch verblendeter Irrer“

Für die Publizistin Khola Maryam Hübsch ist klar: Nicht der Islam ist das Problem, sondern reformunwillige Muslime. Gleichzeitig klagt die muslimische Journalistin, in der Diskussion um den Kampf gegen den Islamischen Staat gehe es zu sehr um Religion.

This talk is in: German