Julia Schönborn

Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=5d35d58f4afa4900a841a2c03d28365ed38346b76060d1e11c9eda3333f0e335

Social PR

My bio:

PHD in German Literature, thesis about forms of literary communication in social media. Speaks about PR, communication, social networks and social entrepeneurship. Writes posts and articles. Offers PR-Training and CSR-Consulting for social initiatives and companies.

Still thinks that we can save the world if we want to.

Examples of previous talks / appearances:

  • Podcastfolge von "eigenstimmig", Januar 2017

    http://eigenstimmig.de/folge-1-10-julia-schoenborn/

    Der Podcast "eigenstimmig" interviewt Frauen, die einen besonderen beruflichen oder privaten Weg gehen. In dieser Folge sprechen die beiden Initiatorinnen Julia Meder und Sarah Schäfer mit mir über Persönliches und Berufliches.

  • Diskussionsrunde bei UP! Das Existenzgründermagazin, August 2016

    http://www.rnf.de/mediathek/video/up-das-existenzgruendermagazin-ausgabe-neun/

    Zu Gast beim Existenzgründermagazin UP! des Senders RNF. Diskussionsrunde zum Thema "weibliches Gründen" mit Barbara Limbeck, Dr. Simone Burel und mir. Moderation: Ralf Siegelmann.

  • Auftritt bei RNF live, Kurzinterview zum Barcamp Rhein-Neckar, Juli 2016

    http://www.rnf.de/mediathek/page/16/video/rnf-life-vom-1-juni-2016/

    Kurzinterview zum Barcamp Rhein-Neckar bei der Sendung RNF life vom 1. Juni 2016. Moderation: Frauke Hess.

  • Vortrag zu "Digital Detox" auf der #smcka, 2014

    http://smcka.de/2014/06/23/julia-schoenborn/

    Ankündigung des Vortrags über Suchtmetaphern am Beispiel von "Digital Detox" auf der 10. Social Media Night in Karlsruhe

  • Vortrag über soziale Netzwerke, 2013

    "Die Kraft sozialer Netzwerke", gehalten auf dem Barcamp RheinMain in Dieburg, Oktober 2013.

  • Dissertation "Danke für Deinen Eintrag ins Logbuch", 2015

    https://www.freidok.uni-freiburg.de/data/10398

    Via freidok zum freien Download verfügbar: Meine 2014 eingereichte und 2015 veröffentlichte Dissertation zu literarischer Massenkommunikation im Social Web.