Caroline Helbing


Main focus: e-commerce

Languages: German, English, French

Country: Germany

Topics: publishing, team leading, public relations, open source, content marketing, e-commerce

Services: Talk, Workshop management, Consulting, Coaching, Interview

Examples of previous talks / appearances:

Wenn nur Content Vertrauen schafft - E-Commerce für Ämter und Behörden

Interview Caroline Helbing, OXID eSales AG mit Damian Denic, HJR Verlagsgruppe, Juli 2020
(Session war Teil des Experience Led Commerce Summit 2020 von Nosto.)

This talk is in: German
"Verschwende nicht deine Aufmerksamkeit!"

Pitch zum Online Seller Barcamp, Juni 2020

This talk is in: German
5 Beispiele: Automatisierte Personalisierung im E-Commerce schon heute Realität

Gast-Beitrag auf onlinemarketing.de, Oktober 2020

Online-Händler sollten frühzeitig automatisierte Personalisierung im E-Commerce einsetzen. 5 Beispiele zeigen, wie dies erfolgreich funktionieren kann.

B2B: E-Commerce Daten bestimmen die Zukunft des B2B-Handels

Fach-Artikel zu internen E-Commerce Prozesse (Ghostwriting), Januar 2020

Zeitgemäßer Onlinehandel fußt auf der Analyse und Verarbeitung selbst erhobener Daten. Gerade der B2B-Mittelstand muss beginnen, Automatisierung und Künstliche Intelligenz für sich zu erschließen. Mit externen Lösungen lassen sich erste Use Cases schnell implementieren.

Storytelling & KI (Digital Bash, November 2019)

Wie Personalisierung und Content Marketing die Customer Experience steigern.

https://digitalbash.de/winter-edition/

[...]Das Programm für diese Ausgabe des Digital Bash verspricht für alle, die sich mit den Trends der Zukunft befassen, wirklich interessant zu werden.

Nach einer kurzen Einleitung von Marc Stahlmann beginnt Caroline Helbing von OXID eSales mit einem Vortrag darüber, wie die Personalisierung des Contents, vor allem im B2B Bereich, die Customer Experience steigert.[...]

This talk is in: German
Holt euch eure Aufmerksamkeit zurück! (Netzkulturfestival FR, Oktober 2019)

Storytelling ist das Buzzword der Stunde. Zurecht: wir alle lieben gute Geschichten, denn unsere Gehirne sind darauf gepolt. Der Vergleich von Computern und Gehirnen hinkt also. Der menschliche Sinnesapparat lässt sich nicht von Grund auf neu programmieren. Was und wie wir wahrnehmen und bewerten, folgt jahrtausendealten Mustern.

Diese typisch menschliche Besonderheit ist eine Qualität aber auch eine Einschränkung. Computer haben in den letzten Jahren ihre Kapazität zur Verarbeitung um ein Vielfaches gesteigert; unsere Sinne aber nicht. Sie funktionieren noch immer nach denselben (bewährten!) Prinzipen.

Insofern bedeutet ein digitaler Lebensstil für uns Menschen immer Information Overkill. Mit chronischer Überreizung kann man jedoch umzugehen lernen. Wären da nicht Fakenews und Filterblase. Sie sind das eigentliche Problem. Wir diskutieren, was man dagegen tun kann und vielleicht auch muss.

This talk is in: German
E-Commerce: B2B-Marketing muss sexy werden – und der Vertrieb auch

Fach-Artikel zum B2B Marketing (Ghostwriting); September 2019

Der B2B-E-Commerce wächst: 2018 stieg der Umsatz über Onlineshops oder Marktplätze auf 320 Milliarden Euro, was 24 Prozent des B2B-Gesamtumsatzes ausmacht. Um diesen Wachstumstrend mitzugehen, müssen Händler die digitalen Kanäle im Auge behalten. Für ein attraktives Einkauferlebnis gibt es hier eine wichtige Erfolgszutat: Daten.

KI als digitaler Motor und E-Commerce als Blaupause – Der Online-Handel zeigt uns, wie schnell KI zum neuen Standard wird

Fach-Artikel zu Anwendungsfällen von Künstlicher Intelligenz im Onlinehandel. (August 2019)

Menschen brauchen Geschichten – Maschinen nicht. (März 2019)

Personalisierte Einkaufserlebnisse und KI im Commerce heute (45 min)

This talk is in: German
"Shopping von der Couch" - Digitale Transformation im Katalog-Versandhandel

Print-Fachartikel im Versandhausberater "Spezial Katalog", März 2018

This talk is in: German
»Sprich mit mir, ich bin dein König!« - Content Marketing in Onlineshops.

Online-Webinar am 20. März 2018 14 Uhr (anschließend als Videoaufzeichnung unter dem selben Link)

Kunden haben heute hohe Erwartungen, wenn sie einen Online-Shop besuchen. Sie kaufen dort, wo sie sich persönlich angesprochen und individuell beraten fühlen. Dies erfordert eine durchdachte Content-Marketing-Strategie und auch IT-seitig das passende Handwerkszeug.

This talk is in: German
SHOPPING AT YOUR FINGERTIPS – THE STATE OF MOBILE COMMERCE IN GERMANY

published 4 September 2017
Mobile Commerce is on the rise in Germany; climbing to ever higher growth rates in one of Europe’s biggest markets. However, latest statistics on device usage show that mobile success cannot be taken for granted – and that there is an even bigger growth spurt yet to come.

This talk is in: English
Industrie & E-Commerce: Digitalisierung rückt die Werkbank an den Ladentisch

New Business für den Mittelstand

Viele produzierende Unternehmen prüfen oder planen derzeit ihren Einstieg ins E-Business oder den Aufbau einer E-Commerce Plattform. Wichtig ist schon in dieser Phase zu bedenken, dass Digitalisierung nicht am virtuellen Schaufenster und den Bestellprozessen endet. Denn digitale Absatzwege ragen bereits in Produktionsprozesse hinein und stoßen dabei auch Türen für neue Geschäftsfeldern auf.

Am 17. Oktober 2017 veranstaltet OXID eSales zu diesen Fragen einen ThinkTank „E-Commerce und Industrie 4.0“. Interessenten melden sich bitte bei: caroline.helbing@oxid-esales.com

This talk is in: German
"Spricht mit mir, ich bin dein König!" - Content Commerce in a Nutshell

Vortrag auf der dmexco 2017

This talk is in: German
[Webinar] KPIs: Was wirklich wichtig ist im Content Commerce (mit Styla und Ragman)

Warum KPIs und Benchmarks im Content Commerce von zentraler Bedeutung sind. Markus Weber wird dazu erprobte und erfolgreiche Praxis-Beispiele von Ragman präsentieren. Webinat vom 7. September 2017.

This talk is in: German
Webinar Content Marketing im E-Commerce (Anmeldung, nächster Termin 15.3.2018)

Thematische Einführung und Fakten zum Shop-Marketing; Erfolgsfaktoren für gelungenes Content Marketing; B2B- und B2C-Referenzen, die erfolgreich Content Marketing im Shop umsetzen; Live-Demo des Responsive Theme „Flow“ und „Visual CMS“ im Frontend und Backend; Fragerunde mit unseren Experten

This talk is in: German
Personalisierte Medizin

Autorin für "Key G - Your Health Summit", unter anderem für das Leitthema der Ausgabe 2, 2016 "Personalisierte Medizin".
Das Gesundheits-Magazin "Key G" erscheint auf deutsch und englisch und richtet sich an eine Premium-Leserschaft.

This talk is in: German
OXID Commons 2012 - Internationalisierung E-Commerce in Zeiten globaler Märkte

Internationalisierung - E-Commerce in Zeiten globaler Märkte, OXID Commons, Mai 2012

Moderation: Thomas Karst, Geschäftsführer Trusted Shops, Caroline Helbing Produktmanager OXID eSales AG

This talk is in: German
OXID Platform II: eFire - das Gateway zur Cloud

Caroline Helbing, M.Phil. graduierte in München und Paris und ist seit 10 Jahren im Bereich Kommunikation und (Online-)Handel tätig. Sie ist seit 2007 beim Freiburger Open Source eCommerce Hersteller OXID eSales und betreut heute als Produktmanager die eCommerce Intelligence Plattform OXID eFire.

This talk is in: German
Cloud Services als integraler Bestandteil einer eCommerce Plattform

Vielmehr als nur Technologie, hat sich das Thema „Cloud Computing“ in den letzten 2 Jahren vor allem zu einem neuen Business Modell entwickelt, dem die Analysten nicht nur eine glänzende wirtschaftliche Zukunft sondern auch ein hohes Innovationspotential bescheinigen.
Dabei sind aber nicht alle Strukturen wirklich neu und viele Shopbetreiber staunen oft nicht schlecht wie viel Cloud-Modell schon heute in ihrem Tagesgeschäft steckt. Die Ende 2007 gelaunchte und mehrfach ausgezeichente Plattform eFire ist OXIDs Antwort auf den derzeitigen Trend zur Flexibilisierung und Standardisierung auf allen Ebenen des eCommerce; ein Gateway zur Cloud.

This talk is in: German
Webshops going mobile at last?

2009 article about the hype and reality of mCommerce in Germany.

This talk is in: English