Sabine Singer


Main focus: ethik und ki

Languages: German, English

State: Vienna

Country: Austria

Topics: consulting

Services: Talk, Moderation, Workshop management, Consulting, Coaching, Interview

  Willing to travel for an event.

  Willing to talk for nonprofit.

Examples of previous talks / appearances:

WOMENinICT – Female Software Quality Engineers & Software Testerinnen NOW
Video Thumbnail

Das Role Model Event „Female Software Quality Engineers & Software Testerinnen“ der Eventreihe NOW von WOMENinICT fand am 31. März 2022 in Wien (ETC) statt.Sabine Singer, Expleo Group, Digital Business Development, spricht hier über ihren Werdegang, über ihren Job und Tätigkeitsbereich. WOMENinICT ist eine Special Interest Group vom Verband der Österreichischen Software Innovationen (VÖSI) und setzt sich für mehr Frauen im IT-Sektor ein.

This talk is in: German
EspressoTalk.OmniBlick mit Sabine Singer
Video Thumbnail

Was bewegt Sabine Singer dazu, beim digitalen Wandel mitzumachen: "Innovationsprojekte sind seit mehr als 25 Jahren mein Kernthema. Im Jahr 2016 habe ich angefangen mich der digitalen Transformation auch wissenschaftlich zu widmen.
Dabei geht es für mich darum wie wir Werte erhalten und in die neue Arbeitswelt umwandeln können. Stichwort: Digitaler Humanismus!"

Am 22.02.2023 begrüßt Margarita Misheva, Digital Business Development & Ethics Coach Sabine Singer auf dem Online Podium.

Mit EspressoTalk zeigen wir, warum Digitalisierung funktioniert oder funktionieren kann. Online bieten wir ein Podium zum Entdecken der digitalen Transformation mit OmniBlick auf rationalen und irrationalen Ebenen.

📍Unser Gast sagt über sich und ihre Tätigkeit:
"Ich trete für digitale Ethik. Dabei geht es auch, um die zentrale Frage: Was soll ich tun vs. Was will ich alles tun? Dabei ist es essentiell nach welchem Wertekompass will ich mein Geschäftsmodell in der digitalen Welt ausrichten. Denn digitale Geschäftsmodelle bringen eins sicher mit sich und das ist Transparenz!

❣️Deshalb ist es unerlässlich, dass man tut was man sagt"

Das Interview in chronologischer Reihenfolge:
00:00 EspressoTalk.OmniBlick Intro
00:45 "Wie viel von deinem Verhalten, bzw. Gewohnheiten bist du bereit zu ändern, um eine neue Technologie zu nutzen?"
02:29 "Hat die Digitalisierung nach Covid von dir auch verlangt, etwas Neues zu lernen?"
04:34 "Kannst du das mit einem Beispiel visualisieren?"
06:38 "Hat die offene Kommunikation nicht auch ganz viel mit Transparenz zu tun?"
11:12 "Kann KI auch die Rolle übernehmen, Wissen aus diversen Quellen zusammenzusammeln und zu übersetzen, dass es jede*r versteht?"
13:49 "Was kann die Digitalisierung für deine Branche und generell für die Grundkompetenzen der Menschen noch tun?"
19:43 "Kannst du deine Gedanken zu neuen Technologien mit 3 Hashtags zusammenfassen?"
23:20 "Was wünscht du dir von neuen Technologien?"
26:26 EspressoTalk.OmniBlick Outro