Viktoria K.


Themenschwerpunkt: Sexhandel, Freier, Abolition

Webseite/Blog: https://netzwerk-ella.de/

Sprache/n: Deutsch, Russisch

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Land: Deutschland

Themen: prostitution, pornografie, sexuelle gewalt, sexismus, freier, sexuelle ausbeutung

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Ich lehne Foto- und Video-Aufnahmen ab.

Biografie:

Seit 2014 aktiv für die Abschaffung des Sexhandels nach dem schwedischen Ansatz.
Seit 2019 aktiv im Netzwerk Ella, einer Aktionsgruppe von Frauen, die in der Prostitution waren oder sind, und die sich dafür einsetzen, dass Prostitution als Gewalt anerkannt wird.
Seit 2019 Mitfrau bei TDF und aktiv in der AG "Frauenhandel und Prostitution".

Ich habe an Aktionen, Vorträgen, Interviews, Workshops, Seminaren und Beratungen zum Thema Prostitution im In- und Ausland teilgenommen.

Vorträge / Referenzen:

Freier und ihr Sex-Privileg

Redebeitrag auf der Konferenz von Melissa Farley und Prostitution Research & Education zur Veröffentlichung des 6-Länder-Berichts über Sexkäufer, vorgetragen in Kurzfassung im November 2022 in Berlin. Die vollständige Version des Beitrags ist auf der Homepage des Netzwerks Ella im Dezember 2022 erschienen.
Weitere Informationen sind unter prostitutionresearch.com abrufbar.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
"Licht aus im Bordell"

das ARD radiofeature
Doku über die Zukunft der Prostitution

30.05.2021

Seit 20 Jahren ist Prostitution in Deutschland ein legales Gewerbe.
Bordelle verdienen gut daran, doch den Preis zahlen oft die Prostituierten. Führt die Corona-Zwangspause nun zu einer Neuregelung?

Von Michael Weisfeld / SR 2021

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Podcast mal angenommen: Sexkauf verbieten? Was dann?

ARD Podcast

mal angenommen: Sexkauf verbieten? Was dann?
20.05.2021

Mal angenommen, Sexkauf ist in Deutschland verboten.
Gibt es dann weniger Zwangsprostitution und Menschenhandel? Und was halten Sexarbeiterinnen davon?
Ein Gedankenexperiment.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Prostitution: Die systematische Beseitigung der Menschenrechte der Frau

Feministische Fragestunde der Women’s Declaration International – Deutschland

27.02.2022

Moderiert von Stefanie Bode.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch