Tanja Loitz

Geschäftsführerin und Klimaschützerin


Themenschwerpunkt: Klimaschutz, der wirkt.

Webseiten/Blogs: http://www.co2online.de , https://www.linkedin.com/in/tanja-loitz-27630427/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: klimabewegung, online campaigning, klimaschutz, klimaziele, klima und umwelt, energiewende deutschland

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Neben ordnungspolitischen Rahmen ist jeder Einzelne gefordert, einen Beitrag zu leisten. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Erkenntnisse und Lösungen sind da, es geht um die Umsetzung und die Akzeptanz. Wie kann es gelingen, jede*n in seiner/ihrer persönlichen Lebenssituation abzuholen und für Klimaschutz-Maßnahmen zu begeistern? Wie kann Klimaschutz-Impact gemessen werden? Wo sind die Hindernisse? Was braucht es jetzt für wirksamen Klimaschutz?

Biografie:

Exxon Valdez, Brent Spar und Tschernobyl waren in meiner Kindheit die Super Gau's. Das musste doch anders gehen: Fortschrittlich Leben ohne Zerstörung unserer Lebensgrundlage. Um Systeme und Kommunikation zu verstehen und wie aus einem Thema, eine Botschaft wird, die Akzeptanz erzeugt habe ich zunächst in Hamburg Politische Wissenschaften, Journalismus und VWL studiert. Parallel konnte ich journalistisch Arbeiten und startet nach dem Studium als PR-Beraterin in einer international tägigen PR Agentur. Hier lernte ich, wie politische und soziale Kampagnen funktionieren. Das Themenspektrum reichte von der Euro-Einführung bis hin zur Kondomverbreitung in Südafrika. Irgendwann kam der Zeitpunkt, dass ich mich auf ein Thema fokussieren wollte. co2online fand mich. Seitdem bin ich jeden Tag aufs neue begeistert, dass wir mit daten- und dialogbasierten Tools Bürger*innen auf dem Weg zu wirksameren Klimaschutz begeistern können.

Vorträge / Referenzen:

Expertenbeitrag : Mehr Klimaschutz durch eine Smart Home Heizung

Smart-Home-Systeme steigern nicht nur Sicherheit und Komfort. Auch mehr Energieeffizienz und Klimaschutz sind damit möglich. Das lässt nicht nur die Herzen von Klimaschützern wie die Experten von co2online höher schlagen. Denn durch dauerhaft niedrigere Energiekosten macht sich die Smart-Home-Investition schneller bezahlt. Deshalb sollten die Heizung und Monitoring immer mitgedacht werden, meint Tanja Loitz von co2online.

Studie Wirksam Sanieren: Chancen für den Klimaschutz

Feldtest zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden

co2online stellt sich vor

Discussion Germany / Australia: Further, faster, together: Australian-German collaboration on energy efficiency in buildings

Best practice example: Databased Online Campaign made by co2online

Laudatio Smart Home Award