Ruby Rebelde

Sexarbeiterin


Themenschwerpunkt: Sexwork, Intersekt. Feminsmus

Twittername: @KF_SW_aktivism

Webseiten/Blogs: www.mademoiselleruby.com , www.whoroscope.eu

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Spanisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: sexarbeit, intersektionalität, trauma, prostitution, kapitalismuskritik, behinderung, sexuelle und geschlechtliche vielfalt, feminismus, sexkaufverbot, sexuelle selbstbestimmung

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Persönliche Anmerkung:

Ich spreche zu den Themen Menschenrechte, Sexarbeit, intersektionaler Feminismus & Kapitalismuskritik.
Zu diesen Themen bin ich im Vortragsthema flexibel und stelle mich auf die Anfrage ein.
Unverhandelbar sind ein wertschätzender Rahmen und Toleranz dem Themenkomplex Sexarbeit gegenüber.

Biografie:

Nach einem langen Aufenthalt in Südamerika stieg ich 2013 in die Sexarbeit ein. Diese Perspektive prägte meinen Blick auf intersektionalen Feminismus und soziale Fragen.
Seit drei Jahren halte ich Vorträge vor Aktivist:innen, Feminist:innen und interessierten Personen. Je nach Wunsch gehe ich dabei auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Geschichte der Hurenbewegung, fundierte Einblicke in Lebensrealitäten von Sexarbeiter:innen in Deutschland oder auch auf Visionen und Utopien des Feminismus ein.

Vorträge / Referenzen:

Die erste Welle

Vortrag zum Thema Sexarbeit & Corona

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Utopie ja, aber wie?

Vortrag für about:utopia

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Vortrag: Der Wert von Sexarbeit für die Gesellschaft (2019)

Keynote bei der DSTIG.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch