Nicola Winter

Projektleiterin für Satellitenstarts beim DLR e.V.


Themenschwerpunkt: New Leadership & Management

Twittername: @NicolaWinter_

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: München

Bundesland: Bayern

Land: Deutschland

Themen: krisenmanagement, empowerment, new leadership, stressmanagement, motivation, female empowerment, notfallmanagement, familie & karriere, militär, luft- und raumfahrt, motivation und fokus  empowerment, disziplin & fokus, krisen- und stressmanagement disziplin, luft- und raumfahrtnew leadership  notfall-

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Ich liebe es meine Erfahrungen, die ich als Kampfflugzeugpilotin, Unternehmensberaterin und nun als Projektleiterin für Satellitenstarts beim DLR e.V. sammeln konnte, weiter zu geben. Ich möchte Führungskräfte und dazu befähigen empathischer zu führen und Stress-, Krisen- und Notfallsituationen souveräner zu managen. Außerdem möchte ich Mitarbeitende motivieren und empowern ihr volles Potential zu entfalten und einzusetzen.

Biografie:

Ich bin Nicola und Projektleiterin für Satellitenstarts beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e.V.).

️2004 begann ich meine Karriere bei der Bundeswehr und wurde Deutschlands zweite Kampfflugzeugpilotin. 2015 schulte ich auf den Eurofighter um – als eine von nur drei Frauen in der deutschen Luftwaffe. Außerdem war ich Fluglehrerin und studierte parallel Luft- und Raumfahrttechnik.

2017 war ich eine von zwei Finalistinnen der Initiative "Die Astronautin", die erstmals eine deutsche Frau ins All bringen will. Leider scheiterte das Projekt. Mein Traum vom Flug ins All bleibt.

Im selben Jahr kürten die Boston Consulting Group und die WirtschaftsWoche mich zur „Vordenkerin des Jahres“. 

Nach meiner Zeit bei der Bundeswehr arbeite ich ein Jahr lang als Unternehmensberaterin. Heute engagiere mich neben meiner Tätigkeit beim DLR als Rettungssanitäterin. Meine Ziele neben einem Flug ins All: meine Promotion im Bereich Mikro-Launcher und Rettungshubschrauberpilotin zu werden. Meine Disziplin und Motivationstechniken weiß ich auch im Sport einzusetzen: früher war ich Leistungssportlerin Ski Alpin und bin heute Langstrecken-Fahrradfahrerin und Seglerin.

Mit großer Leidenschaft und viel Humor teile ich mein Wissen und meine Erfahrungen als Keynote-Speakerin.