Nadine Wolf

Selbstführungs-Fachfrau


Themenschwerpunkt: Wirkungsvolle Selbstführung

Twittername: @NadineWolfHH

Webseiten/Blogs: https://www.selbstfuehren.de/ , https://zwischenreizundreaktion.buzzsprout.com/

Sprache/n: Deutsch

Stadt: Geesthacht (bei Hamburg)

Bundesland: Schleswig-Holstein

Land: Deutschland

Themen: selbstführung, persönlichkeitsentwicklung, leadership, selbstwirksamkeit, mut, mentale stärke, persönliches wachstum, verantwortung übernehmen, the responsibility process

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Du möchtest für dein Team, deine Organisation, deinen Verein, deine Community, deine Schule oder deine User Group einen ermutigenden Impuls setzen, der jedem Einzelnen und euch als Gruppe nützt? Du suchst noch einen inspirierenden Auftakt für die Strategie-Tagung, den Teamtag oder die Betriebsfeier?
Dann kann ich dir Folgendes bieten:
Mein Kernthema ist die effektive Selbstführung mit The Responsibility Process. Sehr gern gebe ich dazu eine leichtgewichtige, ermutigende Einführung, immer mit konkreten Ideen und Tipps zur direkten eigenen Anwendung.
Möglich ist ebenso, einen Impuls zu einem speziellen Aspekt der (Selbst-)Führung zu setzen – das geht mit oder ohne Bezug zu The Responsibility Process. Darin stecken Themen wie:
Willst du recht haben oder Wirkung?

- Mit ABSICHT zum Erfolg
- Endlich mutiger sein
- Vertrauen beginnt bei mir!
- Führe dich selbst zuerst und bekomme, was du willst
- Erforschen statt Bewerten – warum Schwarzweiß-Denken dich vom Erfolg abhält
- Mit Leichtigkeit Ziele erreichen

Ich kann inspirierende Kurz-Impulse ebenso liefern wie kleine oder große Workshops. Gern bin ich auch in Podcasts zu Gast oder stehe für Interviews zur Verfügung.

Biografie:

Ich habe nach dem Abitur eine Frisörlehre gemacht – nicht nur, um Haare schneiden zu lernen, sondern um meine Menschenangst und Schüchternheit zu überwinden. Im Anschluss habe ich BWL studiert und dabei bemerkt, dass ich gar nicht so dumm bin wie ich dachte. Nach einigen beruflichen Stationen im Assistenzbereich („Immer schön in zweiter Reihe bleiben, Nadine!“) habe ich bei it-agile „agile Luft“ geschnuppert und meine Wachstumsfähigkeit kennengelernt und ausgelebt: Über die Ausbildung zum systemischen Coach habe ich mich noch besser kennengelernt, als Akkreditierte Kanban-Trainerin habe ich jegliche Scheu vor Publikum abgelegt und als Beraterin und Agile Coach durfte ich Menschen in Organisationen zu neuen Schritten ermutigen.

Dabei hat sich das Thema Leadership immer mehr in den Vordergrund gespielt, denn nichts wird sich verändern, wenn nicht irgendwer Führung übernimmt.
Über das Kennenlernen von Christopher Avery 2016 bin ich mit dem Responsibility Process in Kontakt gekommen und habe immer besser verstanden, dass der größte Teil von Leadership in meiner effektiven Selbstführung besteht. Ich habe das Buch zu The Responsibility Process mit übersetzt und beschäftige mich seit Jahren intensiv mit dem Leben, Lernen und Lehren von Verantwortung.

Seit April 2021 konzentriere ich mich komplett auf meine Arbeit als Selbstführungs-Expertin für selbstfuehren.de. Dazu zählt insbesondere der »Intensivkurs Responsibility«, ein 20-wöchiges Online-Programm für mehr Freiheit, Kraft und Optionen; außerdem Workshops für das wirkungsvolle Führen und Coachen mit The Responsibility Process, 1:1-Coachings und Mentorings sowie das Liefern von anregenden Inhalten über unseren Podcast »Zwischen Reiz und Reaktion« oder diverse Blogartikel und Vorträge.

Vorträge / Referenzen:

Leadership auf allen Ebenen – fang bei dir an!
Video Thumbnail

Vortrag bei der Kanban User Group:

Ohne effektive Selbstführungsqualitäten kann man weder Kanban einführen, noch Unternehmen Fit for Purpose machen oder irgendeine dauerhafte, nachhaltige Veränderung herbeiführen. Davon ist Nadine überzeugt.

Denn letztlich geht es dabei um Verhaltensänderungen, und da man wenig Einfluss auf das Verhalten anderer Menschen, aber viel auf das eigene hat, heißt es: „Führe dich selbst zuerst“.

Mit The Responsibility Process® ist Nadine 2016 ein Modell begegnet, das sie als Handwerkszeug für effektive Selbstführung überzeugt hat. Sie erzählt, worum es dabei geht und welche Wirkung es erzeugt. Und sie erklärt, warum sie in ihrer Selbstführungs-Routine immer wieder von Kanban profitiert hat und welche Überschneidungen und Wechselwirkungen sie zwischen den Kanban-Prinzipien und -Praktiken auf der einen und Self-Leadership auf der anderen Seite sieht.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Personal Kanban als Hilfsmittel für (Selbst-)Führung

Vortrag in Hamburg auf der LKCE 2018:

Hier erfahren Sie, welche Prinzipien hinter Personal Kanban stecken, wie man mit einem Personal-Kanban-Board starten kann und wie einen das beim Führen von sich und anderen unterstützen kann.
Wer nicht nur theoretisch mit Personal Kanban starten möchte, findet vor Ort Material, um direkt ein erstes eigenes Board zu erstellen.
Der Vortrag richtet sich also an alle, die aus ihrem Chaos heraus möchten oder ihre Ordnung und Entscheidungsfähigkeit weiter verbessern möchten, um für ihre Teams und Kollegen als gutes Vorbild voranzugehen.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch