Mina Saidze

Founder, Data Lead & Tech Evangelist


Themenschwerpunkt: Gründerin & Tech Evangelist

Twittername: @minasaidze

Webseiten/Blogs: https://www.minasaidze.com/ , https://www.inclusive-tech.com/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Berlin

Bundesland: Berlin

Land: Deutschland

Themen: algorithmen, female leadership, women in tech, künstliche intelligenz, digitalisierung, personal branding, empowerment, diversity, diversity in tech, technik und gesellschaft

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Persönliche Anmerkung:

- Diversity in Tech: Wie Technologie ein- statt ausschließt
- Unfaire Algorithmen: Wie Technik diskriminiert und was wir dagegen tun können
- KI im Recruiting: Chance oder Risiko?
- Beyond the Hype: Welche Tech-Trends unser Leben revolutionieren
- Digital Gender Gap: Warum wir mehr Frauen in der Digitalisierung brauchen
- Quereinstieg in Tech: Warum es nie zu spät ist, neu anzufangen
- Was ich als Kind von Migranten über Tech gelernt habe

Biografie:

Mina Saidze ist Datenexpertin, Gründerin, Publizistin und eines der bekanntesten Gesichter der Techszene in diesem Land. Sie wuchs als Tochter politischer Aktivisten aus Afghanistan in Hamburg auf und studierte Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin.

In den letzten sechs Jahren arbeitete sie im Bereich Big Data und Künstliche Intelligenz für Hightech-Startups und Konzerne, u.a. Axel Springer. Mit Inclusive Tech gründete sie europaweit die erste Beratungs- und Lobbyorganisation für Diversity in Tech und berät mittlerweile weltweit führende Unternehmen wie Meta. Darüber hinaus ist sie sehr gefragt als Keynote-Speakerin, u.a. für Google, FAZ und SAP. Die Fachzeitschrift t3n betitelte sie als “Digital-Pionierin” und das Forbes Magazin platzierte sie auf der „30 under 30”-Liste 2021.

Auf ihren Social Media Kanälen ist sie sehr aktiv und hat eine gute Reichweite, mit mehr als 17.000 Followern auf ihrem Hauptkanal LinkedIn, für den sie als Top Voice und Top Business Influencer ausgezeichnet wurde. Über ihre Arbeit wurde u.a. in Der Spiegel, ZDF, Süddeutsche Zeitung, Die Welt und weiteren Medien berichtet.

Vorträge / Referenzen:

Mina Saidze, Forbes 30 Under 30 Founder, talks about the Graph for All Million Dollar Challenge
Video Thumbnail

Mina Saidze is the face of the Graph for All Million Dollar Challenge, a global competition in which people get to solve some of the world’s most crucial challenges.
Mina wants to encourage more people to use technologies such as graph analytics to work on meaningful projects such as predicting the next financial crisis or monitoring the impact of global warming. Find out more on tigergraph.com/graph-for-all

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Mina Saidze - Website

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Forbes Interview: Democratization of Data
Video Thumbnail

In the interview with Forbes DACH, Mina Saidze talks to the publisher Heidi Aichinger about the lateral entry in the tech industry, why we need more women in tech and data democratization.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Forbes Women’s Summit: Mina Saidze
Video Thumbnail

At the Forbes Women's Summit, Mina Saidze talks about Inclusive Tech, how technology has a profound impact in our life and what needs to change in the tech industry.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
AI Talk at Deutsche Telekom with Mina

At the We Love AI Summit by Deutsche Telekom, Mina Saidze talks to Jan Hoffmann, VP Artificial Intelligence, about Inclusive Tech, conversational AI and regulations and ethics in this space.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Corporate Digital Responsibility-Initiative der Bundesregierung
Video Thumbnail

Als Gesicht der Kampagne zur Corporate Digital Responsibility der Bundesregierung erklärt Mina Saidze die Wichtigkeit dahinter und was Organisationen tun können, um zukunftsfit zu werden.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
ZDF: Das Dating-Imperium: Finden Nutzer wirklich schnell das perfekte Match? | Digital Empire
Video Thumbnail

In der ZDF Zoom-Dokumentation "Digital Empire" hatte Mina Saidze einen Gastauftritt als Datenexpertin, um die Algorithmen in Dating-Apps zu erklären.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch