Melanie Vogelpohl

Referentin


Themenschwerpunkt: MINT Bildung Energiewende

Twittername: @m_vogelpohl

Webseiten/Blogs: https://www.dbu.de/index.php?menuecms=2449&id=175&menuecms_optik=2362 , https://www.linkedin.com/in/melanie-vogelpohl-740553106/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Osnabrück

Bundesland: Niedersachsen

Land: Deutschland

Themen: bne, citizen science, digitale bildung, mint, sustainable development goals (sdgs), energiewende, erneuerbare energien, nachhaltigkeitsbildung

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Interview

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

An der Schnittstelle zwischen Technik und Kommunikation, immer im Kontext Nachhaltigkeit.
Übersicht über spannende Projekte zu MINT-Nachhaltigkeitsbildung, (digitale) Bildung für nachhaltige Entwicklung, Energiewende, Erneuerbare Energien, SDGs usw.

Biografie:

Ich habe Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Münster und Regenerative Energien und Energieeffizienz an der Universität Kassel studiert und von 2014 bis 2019 im DBU Zentrum für Umweltkommunikation in der Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Hier habe ich für die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) die Themenfelder Energie, Bauen und Quartiersentwicklung betreut, die Social Media Kanäle der DBU entwickelt und Veranstaltungen organisiert und moderiert. Seit 2019 bin ich in der DBU selbst tätig, heute als Referatsleiterin "Umweltinformationsvermittlung" mit den Schwerpunkten MINT-Nachhaltigkeitsbildung, Nachhaltigkeitsbewertung und alles rund um Akzeptanz und Kommunikation der Energiewende.

Vorträge / Referenzen:

Workshop: Citizen Science, Reallabore & Co. – Engagement für mehr Nachhaltigkeit

Workhop im Rahmen des #DBUdigital Online-Salon „Transformative Methoden - Potential zur Bewältigung von Nachhaltigkeitsherausforderungen“

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch