Melanie Bittner


Themenschwerpunkt: Diversität & Bildung

Twittername: @Mel_loves_food

Webseiten/Blogs: https://www.melaniebittner.de , http://www.genderdiversitylehre.fu-berlin.de/toolbox/index.html

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: erwachsenenbildung, didaktik, gender, gendergerechte sprache, gleichstellungspolitik, diversity, hochschullehre

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Persönliche Anmerkung:

Mit meiner Arbeit möchte ich dazu beitragen, Diskriminierung abzubauen und Chancengleichheit und Gerechtigkeit in der Gesellschaft zu fördern. Ich arbeite am liebsten mit Menschen, die ihre Gestaltungsmacht in Politik und Organisationen wahrnehmen wollen, um Ideen für eine bessere Antidiskriminierungskultur umzusetzen.

Fachlich fundiert & anschaulich.
Mit klarer Haltung & trotzdem fehlerfreundlich.

Biografie:

Selbständig als Beraterin für Gender, Diversity und Antidiskriminierungskultur seit 2011

Koordinatorin der "Toolbox Gender und Diversity in der Lehre" (seit Januar 2016)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung der Universität Göttingen (SoSe 2017)

Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung (2013-2015)

Doktorandin am Institut für Soziologie der Universität Freiburg bei Prof. Dr. Nina Degele

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht & Geschlechterforschung der Humboldt Universität zu Berlin bei Prof. Dr. Susanne Baer (Richterin am Bundesverfassungsgericht) von 2008 bis 2010

Studium der Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Freien Universität zu Berlin) und Gender Studies (Humboldt-Universität zu Berlin) von 2002 bis 2008