Marie Bröckling

Journalistin


Themenschwerpunkt: Polizei + China

Twittername: @mariebrockling

Webseite/Blog: www.mariebroeckling.com

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Hongkong

Land: Hongkong

Themen: propaganda, surveillance, twitter, überwachung, polizei, china, sicherheit

Ich biete: Vortrag, Moderation, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Hallo! Ich bin Marie, zur Zeit als Journalistin in Hongkong.

Ich benutze Social Media Analysis und Web-Scraping um chinesische Propaganda im Internet zu analysieren. Derzeit arbeite ich an einem Paper zu pro-CCP YouTubern, das ich auf der International Communication Association (ICA) Konferenz im Mai 2022 in Paris vorstellen werde.

Bevor ich für eine Forschungsstelle an die Universität in Hongkong gekommen bin, war ich Reporterin bei netzpolitik.org in Berlin, wo ich vor allem zu staatlicher Überwachung und Polizeigesetzen berichtet habe.

2018 habe ich als eine der Ersten über die Pläne für ein neues Polizeigesetz in Bayern berichtet. Mein Artikel wurde über eine Million Mal geklickt und hat eine bundesweite Debatte und Proteste ausgelöst. Am Ende wurden Teile des Gesetzes wieder zurückgenommen.

Ich habe in Taipeh und Guangzhou gelebt und spreche Chinesisch.

Vorträge / Referenzen:

Re:publica Conference in Detroit (US)

In 2019, I was invited to travel to the US to speak on the panel "Surveillance Doesn't Make Us Safer" at the re:publica conference.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Guest at the TV show Urban World at the Futurium in Berlin (Germany)

I was a studio guest on the TV format "Hot Spot City" at the newly opened Futurium museum in Berlin.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Main stage at the Chaos Communication Congress in Leipzig (Germany)

Constanze Kurz and I gave a talk about new police laws in Germany on the main stage of the annual Chaos Communication Congress (CCC).

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Netzpolitik Conference at the Peoples Theater in Berlin (Germany)

I gave a talk about police law in the Peoples Theater in Berlin (Volksbühne).

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Keynote für die Friedrich-Ebert-Stiftung

Ich habe eine Keynote gehalten bei der Podiumsdiskussion "Sicherheit um jeden Preis?", organisiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Diskussion mit Ronen Steinke und dem ehem. Münchener Polizeipräsidenten Andrä

Ich habe mit Ronen Steinke und dem ehemaligen Polizeipräsidenten von München Hubertus Andrä über Sicherheit in der Stadt ( "Terrorismus und (Stadt-)Gesellschaft?") diskutiert. Organisiert von der Hochschule für Philosophie und der Evangelischen Stadtakademie in München.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Vortrag zu staatlicher Überwachung an der Fachhochschule Clara Hoffbauer in Potsdam

Mit Felix Reda und Karolin Schwarz zum Thema politische Medienbildung an der Fachhochschule Clara Hoffbauer in Potsdam. Ich habe zum Thema staatliche Überwachung gesprochen, unter anderem über Staatstrojaner und Vorratsdatenspeicherung.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Interview with Deutschlandfunk (DLF)

I was invited as a guest to speak about the German police on Twitter ("Soll die Polizei twittern?") at Deutschlandfunk.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch