Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Marianne Falck

Marianne Falck
Investigativjournalismus
Mein Twittername:

@marianne_falck

Meine Webseite/Blog:

www.mariannefalck.de

Meine Themen:

storytelling digital storytelling entrepreneurship recherche multimedia content journalismus tv produktion wissenschaftsjournalismus investigativjournalismus

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch Niederländisch

Meine Stadt:

München

Mein Land:

Deutschland

Meine Vorträge / Referenzen:

Entrepreneurial Journalism: Wie kann man als freier Journalist Geld verdienen?

Speakerin beim Impulsgespräch - Barcamp im Rahmen des Helmut Schmidt Journalistenpreises, Frankfurt a.M., 2017

Das digitale Medienzeitalter bedeutet für freie Journalisten scheinbar unbegrenzte Publikationsmöglichkeiten. Die Teilnehmer diskutierten, in welcher Form diese auch rentabel sein können. "Crowdfunding, Paywalls, Kommunikation oder Corporate Publishing - wie kann man als freier Journalist in Zukunft Geld verdienen?"

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch


Die Wissensmacher: Wissenschaft crossmedial

TU Dortmund, Institut für Journalistik, 2016




Produktion der Multimedia-Reportage: Die dunkle Seite des Zuckers

Filmfestival NaturVision, Ludwigsburg, 2015




Investigative Journalism: Why (international) collaboration matters

VVOJ – Holländisch-flämischer Verein für investigative Journalisten, Tagung in Kortrijk, Belgien, 2014




Konstruierte Wirklichkeit im Film: Fiktion als Mittel der Wahrheitsfindung

Akademie für Politische Bildung, Tutzing, 2014
-> Schwerpunkt DDR: Erinnerungsdiskurse im Film