Marga Zenth

Trainerin, Beraterin


Themenschwerpunkt: Prävention sex. Belästigung

Webseite/Blog: https://www.zuz-handeln.de/

Sprache/n: Englisch, Deutsch, Spanisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: antidiskriminierung, arbeitsplatz der zukunft, sexuelle belästigung, prävention sexualisierter gewalt, allgemeines gleichbehandlungsgesetz, sexualisierte belästigung, geschlechtsspezifische diskriminierung, igualdad de trato

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Persönliche Anmerkung:

In Deutschland sind Arbeitnehmer*innen durch das AGG rechtlich geschützt. Sexuelle Diskriminierung, Belästigung und Gewalt ist in der Arbeits- und Ausbildungswelt unter anderem durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verboten. Aber was ist sexuelle Belästigung? Welche Erscheinungsformen gibt es? Was sind Folgen und Auswirkungen bei Betroffenen? Welche Handlungsmöglichkeiten und Interventionen sind im Arbeitsumfeld denkbar? Wie sieht erfolgreiche Prävention aus? Welcher Unternehmenskultur bedarf es? Was können Führungskräfte zu einem offenen Umgang mit der Thematik beitragen? Was braucht es in Ihrem Arbeitskontext für ein geregeltes und von Respekt geprägtes Miteinander?

Biografie:

Marga Zenth ist Mitgründerin der Beratungsfirma "ZuZ- Zimmermann und Zenth". Sie erwarb bereits im Rahmen des Studiums das Gender-Zertifikat des G-NET. Es folgten weitere Fortbildungen und Trainings sowie praktische Erfahrungen in Netzwerken und Organisationen. Ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile auf der Prävention sexualisierter Gewalt und Belästigung in öffentlichen Räumen und betrieblichen Kontexten. Frau Zenth studierte Geographie, Politikwissenschaft und Interdisziplinäre Lateinamerikastudien im Profil Geschlechterperspektiven in Deutschland (Bremen, Berlin) und Kolumbien (Cali).