Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Lisa Altmeier

Lisa Altmeier
Zukunft des Journalismus
Mein Twittername:

@weltanschauer

Meine Webseite/Blog:

www.crowdspondent.de

Meine Themen:

journalismus crossmedia transmedia storytelling fukushima medien innovation crowdfunding crowdsourcing medienumgang

Meine Sprache/n:

Englisch Französisch

Meine Stadt:

München

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Ich habe Medienpsychologie in Köln studiert und war anschließend auf der Deutschen Journalistenschule.

Im Anschluss an Master und Redakteursausbildung habe ich das Projekt "Crowdspondent" gegründet, bei dem meine Kollegin Steffi Fetz und ich als Reporterinnen durch die Welt reisen. Dort recherchieren wir beispielsweise in den Favelas von Rio de Janeiro oder in der Sperrzone von Fukushima. Finanziert wird das von unseren Lesern und Zuschauern per Crowdfunding.

Außerdem arbeite ich Radio-, TV- und Onlinejournalistin für PULS vom BR. 2015 erschien mein erstes Buch "Nix wie Heimat!" im Blanvalet Verlag.

2013 wurde ich unter für die Crowdspondent-Recherchen unter die TOP 30 bis 30 Journalisten des Medium Magazins 2013 gewählt. 2015 habe ich für eine 30-minütige TV-Reportage den Journalistenpreis Informatik gewonnen, 2016 für eine Langzeitrecherche über Transjugendliche den Medienpreis der AOK.

Meine Vorträge / Referenzen:

Re:publica 2013






Reporter Forum des SPIEGEL




TV-Live-Auftritt ZDF Mittagsmagazin




Als Reporterin in Fukushima