Kristin Langen

Journalistin / Politische Ökonomin


Themenschwerpunkt: Wirtschaft und Umwelt

Twittername: @KristinLangen

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Spanisch

Stadt: Berlin, Fürstenwalde / Spree

Bundesland: Brandenburg

Land: Deutschland

Themen: economics and finance, degrowth, ungleichheit, wirtschaft, inequality, wirtschaftswachstum, geschichte des neoliberalismus, plurale ökonomik, klimakrise, umwelt, climate change, sozial-ökologische transformation

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Biografie:

Kristin Langen arbeitet als freie Journalistin und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Themen an der Schnittstelle zwischen Klima / Umwelt und Wirtschaft. Sie arbeitet sowohl überregional u.a. für den Deutschlandfunk als auch lokal u.a. für den RBB in Frankfurt (Oder). Sie ist im Kernteam des Netzwerks Klimajournalismus Deutschland aktiv. Sie hat einen Masterabschluss in Politischer Ökonomie. Ihr thematischer Schwerpunkt liegt in der kritischen Auseinandersetzung mit Wirtschaftswachstum, Verteilungsfragen und Klimagerechtigkeit. Kristin moderiert regelmäßig Podiumsdiskussionen zu polit-ökonomischen Themen. Sie lebt auf dem Land in Brandenburg.