Speakerinnen Picture

Kirsten Achtelik


Themenschwerpunkt: Abtreibung, Pränataldiagnostik

Twittername: @kir_ach

Webseite/Blog: www.kirsten-achtelik.net

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Spanisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: ableismus, reproduktionstechnologien, abtreibung, frauenbewegung, schwangerschaftsabbruch, körperpolitik, pränataldiagnostik, kritik reprotechnologien, kritik behindertenfeindlichkeit, selektive pränataldiagnostik, selektive abtreibung, kritik selbstbestimmung, reproduktive rechte, kritik und recherche "lebensschützer", spanische frauenbewegung, feminismus, biopolitik

Biografie:

Ich bin Diplom-Sozialwissenschaftlerin (HU-Berlin) und lebe als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Meine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. feministische Theorien und Bewegungen, Schnittstellen mit andern sozialen Bewegungen v.a. der Behindertenbewegung und Kritik der Gen- und Reproduktionstechnologien. Außerdem recherchiere ich zur selbsternannten Lebensschutzbewegung. Intensiv verfolge ich die aktuellen gesetzlichen, technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zu Pränataldiagnostik (PND), Präimplantationsdiagnostik (PID) und verschiedenen Reproduktionstechnologien.
Mein aktuelles Buch: Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung, Verbrecher Verlag, 2015

Vorträge / Referenzen:

«Nein, ich will diesen Test nicht machen!»

aktuelles Interview zu Abtreibung und Behindertenrechte in der Schweizer Wochenzeitung WOZ