Julia Juergens

Leadership Coaching und Transformation von Organisationen


Themenschwerpunkt: Kraft der Intuition

Webseiten/Blogs: https://juliajuergens.com/ , https://www.greatergood-leadership.com/

Sprache/n: Englisch, Deutsch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: executive coaching, konfliktmanagement, intuition, komplexe arbeitswelt, conscious leadership, personal development, diversity für führungskräfte, werte und unternehmenskultur, sustainability leadership, transformation

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Julias Mission ist es, Führungskräften und Organisationen zu helfen, ihr größtes Potenzial zu erkennen und zu erreichen. Sie tut dies, indem sie die Menschen mit ihrer eigenen tiefsten Weisheit und Innovationsfähigkeit verbindet und Intellekt und Intuition zusammenbringt.

Sie arbeitet auch mit wissenschaftlich fundierten Werte-Assessments, um Potenziale freizusetzen. Persönliche Werte geben gute Einblicke darüber, wo Führungskräfte in ihrer inneren Entwicklung stehen. Darüber hinaus ermöglichen Gruppenwerte einer Organisation, ihre Kultur zu messen und sie auf ein gesünderes Niveau zu bringen.

Ihre Spezialität ist auch Führung zum Wohle der Allgemeinheit. Langjährige Forschung und Praxis haben ihr Klarheit darüber gegeben, was Führungskräfte daran hindert oder sie aktiviert, sich für Umweltschutz und Gesellschaft einzusetzen.

Biografie:

Julia ist seit zwei Jahrzehnten in der Führungskräfte- und Organisationsentwicklung auf vier Kontinenten tätig. Zuerst für internationale Organisationen, mit denen sie Regierungsinstitutionen und deren Führungskräfte in (Post-)Krisenländern beraten und entwickelt hat. Danach hat sie als HR-Führungskraft in einem großen Konzern des Privaten Sektors international Führungskräfte und ihre Teams gecoacht und entwickelt, und die Unternehmenskultur transformiert. Heute betreut sie Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor.

Julia ist erfahren und zertifiziert als systemischer Coach und Change Managerin, sowie als Wirtschaftsmediatorin. Sie ist auch zertifiziert, um verschiedene Führungs- und Organisationskultur-Assessments durchzuführen. Sie hat einen Master-Abschluss in Sozialwissenschaften (Kommunikation, Politikwissenschaft & Recht) und einen Mini-MBA der Frankfurt School of Finance & Management. Darüber hinaus ist Julia eine Outdoor-Sport- und Naturliebhaberin.

Fachrichtungen:
Executive Coaching, Sustainable Leadership, Intuitionscoaching, Energiearbeit, Achtsamkeit, Leadership Assessments, Kultur Assessments, Organisationsentwicklung, Mediation

Vorträge / Referenzen:

Global Goals Forum

At this international conference for decision-makers from politics, business and civil society, Julia talked about how leadership for the global Sustainable Development Goals can be developed and strengthened with business leaders, what the most important elements are for this, and why a holistic approach to consciousness development is key.

Auf dieser internationalen Konferenz für Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sprach Julia darüber, wie Führung für die globalen Nachhaltigkeitsziele mit Führungskräften aus der Geschäftswelt entwickelt und gestärkt werden kann, was dabei wichtige Elemente sind, und warum eine ganzheitliche Bewusstseinsentwicklung der Schlüssel ist.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
5th Annual Strategic HR Summit: Leadership Development, Talent Management & Recruitment

During this summit for HR professionals from across the globe, Julia presented the highly popular “Sustainable Leadership Program”, which she had developed and implemented in her role as corporate Head of Leadership Development. She highlighted the crucial success factors for such a leadership program, and gave practical tips for HR and CSR representatives to drive forward leadership for sustainability.

Während dieses Summits für HR-Profis aus aller Welt stellte Julia das sehr beliebte "Sustainable Leadership Program" vor, das sie in ihrer Rolle als Corporate Head of Leadership Development entwickelt und umgesetzt hatte. Sie hob die entscheidenden Erfolgsfaktoren für ein solches Leadership-Programm hervor und gab praktische Tipps für HR- und CSR-Vertreter, um Führung für Nachhaltigkeit voranzutreiben.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
The 8th International Conference on Sustainability and Responsibility

In her presentation at this large international academic and business gathering, Julia spoke from the corporate perspective about this issue: “How can we encourage, develop and reward responsible leadership and concrete sustainability action from the core of our company?”

She was also speaker on a panel here, where "Leadership and Responsibility in the Age of Digitalization" were discussed: https://csr.nrw.de/no_cache/en/news/8th-international-csr-conference/

In ihrem Vortrag auf diesem großen, internationalen Wissenschafts- und Wirtschaftstreffen hat Julia aus der Unternehmensperspektive über dieses Thema gesprochen: „Wie können wir verantwortungsbewusste Führung und konkretes Nachhaltigkeitshandeln aus der Mitte unseres Unternehmens heraus ermutigen, entwickeln und honorieren?“

Sie war hier außerdem Sprecherin in einer Podiumsdiskussion, wo über „Führung und Verantwortung im Zeitalter der Digitalisierung“ diskutiert wurde: https://csr.nrw.de/no_cache/en/news/8th-international-csr-conference/

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
8. Konferenz für deutsche Mitarbeiter internationaler Organisationen und europäischer Institutionen beim Auswärtigen Amt in Berlin / 8th Conference for German employees of International Organisations and European Institutions at the Federal Foreign Office in Berlin

Auf dieser Konferenz hat Julia aufgezeigt, wie Führungskräfte aus internationalen Organisationen in die Unternehmenswelt wechseln können - wie man erfolgreich von einer öffentlichen zu einer privaten Organisationskultur und Führungsrolle übergeht.

At this conference, Julia showed how leaders from international organizations can transition to the corporate world - how to successfully shift from a public to a private sector organizational culture and leadership role.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch