Julia Dorn

Co-Founderin BuildSystems


Themenschwerpunkt: Dekarbonisierung & Bauwende

Webseiten/Blogs: https://buildsystems.de/ , linkedin.com/in/julia-j-dorn

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: München

Bundesland: Bayern

Land: Deutschland

Themen: strategieentwicklung, sustainable design, zirkulär bauen, urbane transformation, co2 optimierung, dekarbonisierung, grüne transformation, bauwende, green assets

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Ökologie, Soziales, Förder-Benchmarks, Zirkularität und ökonomische Machbarkeit in der gebauten Umwelt – nur mit innovativen, inklusiven und ganzheitlichen Prozessen bringen wir in der Stadtentwicklung der Zukunft alles unter einen Hut.

Biografie:

Studium Architektur (TU Wien) und Urban Design (TU Berlin)
Projektassistenz Deutscher Pavillon Architekturbiennale Venedig 2018
Forschung: Circular Economy For City Makers, Chair for Urban Design, Prof. Bundschoten, TU Berlin
Forschung: Smart Cities Refiguration von Räumen, SFB 1265, Prof. Stollmann, Prof. Löw, TU Berlin
Wissenstransferprojekte "Coupling Ecosystems" & "Timber Computer", öffentlich gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Gründungsstipendien EXIST und FLÜGGE
Co-Founderin BuildSystems GmbH

Vorträge / Referenzen:

Holcim FORUM:BAU 2023

Beim FORUM:BAU 2023 ging es um die Zukunft des Bauens.

Das Bauen der Zukunft muss anders sein als das Bauen der Vergangenheit und Gegenwart - darüber herrschte beim FORUM:BAU in der Grand Hall der Zeche Zollverein in Essen Einigkeit. Über den Weg, das Tempo und den Fokus auf dem Weg zu Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Dekarbonisierung der Branche wurde in vielen Runden, Vorträgen und Workshops diskutiert und konstruktiv gestritten.

Innovation im Gespräch: Mit CAMPUS auf der BAU 2023

Architekt*innen, Planer*innen, Investor*innen, Industrie- und Handelsvertreter*innen, Handwerker*innen und viele mehr: Auf der BAU treffen sich die am Bauen beteiligten Gewerke und Branchen, um miteinander in Austausch zu treten. Ein besonderes Augenmerk legen die Veranstaltenden dieses Jahr auf fünf Leitthemen, die die Baubranche momentan besonders tangieren: Herausforderung Klimawandel, Digitale Transformation, Zukunft des Wohnens, Ressourcen & Recycling und Modulares Bauen. baunetz Campus ist mit einigen Gästen vor Ort dabei und lädt zu spannenden Talks ein.
Julia Dorn von Urban Scale Timber und Tobias Förtsch von Venture Lab sprechen am Donnerstag, dem 20. April um 13 Uhr darüber, wie Akteur*innen aus Architektur und verwandten Branchen interdisziplinär lernen, arbeiten und gründen können.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Siemens RIE Munich Conference "Digitalization & Low Code Engineering in Industry"

The second Siemens Research and Innovation Ecosystem (Siemens RIE) Munich conference will take place on March 27th, 2023, at the Munich Urban Co-Lab. The focus of the conference is on "Digitalization & Low Code Engineering in Industry". In the morning, keynotes, presentations of hackathon results and startup and research pitches from partners of the Munich ecosystem are planned.
Focus of the Input Session: Feasibility of Sustainable Construction

Dieser Vortrag ist auf: Englisch