Esther Himmen

Wirtschaftspsychologin (M. Sc.)


Themenschwerpunkt: Jobsharing & Joint Leadership

Webseiten/Blogs: https://joyntleading.com , https://www.linkedin.com/in/esther-himmen/ , https://www.linkedin.com/company/joyntleading/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Köln, deutschlandweit

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Land: Deutschland

Themen: jobsharing, topsharing, jobsharing in der führung, co-leadership, jobsharing als innovationstreiber, work life balance durch jobsharing, zu zweit führen, jobsharing im management, doppelspitze

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Bei mir als Wirtschaftspsychologin (M. Sc.) dreht sich alles rund um 'Gemeinsames Führen'. Also darum, dass sich mindestens zwei Personen eine Führungs- oder Expert:innen-Stelle teilen und die Verantwortung dafür gemeinsam tragen. Wir zeigen, wie das am besten geht, seitens der Organisation und der Tandems.

Manche sprechen bei diesem Führungsmodell auch von Topsharing, Doppelspitzen, Co-Leadership, Shared Leadership oder Jobshare. Wir nennen es Joint Leadership.

In Vorträgen zeige ich auf,
> warum Jobsharing DIE Lösung auf viele Herausforderungen der aktuellen Arbeitswelt sein kann,
> welche Chancen mit diesem Modell verbunden sind,
> welche kritischen Erfolgsfaktoren dabei zu berücksichtigen sind
> und welche Schritte es braucht, um die Idee von Jobsharing erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Solche Impulse sind in Form von Vorträgen genauso wie in interaktiven Netzwerkveranstaltungen möglich.

Mit unserer Beratungs- und Coaching-Agentur JOYntLEADING Esther Himmen Coaching : Training : Consulting begleiten wir Unternehmen und Tandems, dieses Modell erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Unsere Kunden begleiten wir dabei häufig in Projekttandems von ausgebildeten Co-Coaches und Co-Berater:innen, die selbst fundierte Managementerfahrungen mitbringen. So können wir Live Möglichkeiten der Tandem-Arbeit aufzeigen.

Biografie:

In eine Großfamilie 1976 hineingeboren (ich habe noch 7 Geschwister), wurden mir die Vorzüge des Teilens vermutlich schon in die Wiege gelegt.

Beruflich bin ich von Hause aus Organisationsentwicklerin, so dass ich in meinem ersten Leben - also in meinem Leben vor meinen Kindern - basierend auf einer ursprünglich kaufmännischen Ausbildung als Managerin konzernweite Changeprojekte geführt und Teams geleitet habe.

In der Elternzeit meines zweiten Kindes habe ich zunächst mein bilinguales Bachelor Studium in "International Management" begonnen, dieses als Jahrgangsbeste abgeschlossen und anschließend berufsbegleitend meinen Master of Science in Wirtschaftspsychologie erfolgreich absolviert.

Begeistert und überzeugt von der Idee, im Tandem zu führen, forsche ich
seit 2016 intensiv zu den Themen Jobsharing und Joint Leadership. Dabei habe ich 2017 erstmalig in Deutschland das Interesse an Topsharing in einer wissenschaftlichen Studie erhoben, die 2019 vom Springer Gabler Verlag ausgezeichnet und als Buch sowie E-Book veröffentlicht wurde (Himmen, 2019).

In den Jahren 2019-2020 habe ich zusammen mit Katharina Wiench als pairforming-Tandem eine 360° Joint Leadership Praxis Studie durchgeführt.

Dabei haben wir mit
> 30 Führungs- und/oder Experten-Tandems
> sowie mit etlichen Führungskräften,
> Kolleginnen & Kollegen
> und Mitarbeitenden dieser Doppelspitzen

Interviews geführt (insgesamt 96 Menschen).

Wir haben dadurch
> einen einzigartigen Rund-um-Blick auf Jobsharing & Joint Leadership gewonnen,
> viele Tandem-Praxis-Hacks gesammelt,
> Stolpersteine und blinde Flecken kennengelernt
> und kritische Erfolgsfaktoren herausgearbeitet.

Die Auswertung dieser Studie erfolgt in verschiedenen Phasen. Ein erster Buchbeitrag wird dazu in 2022 in der 2. Auflage des Buches Teilzeitführung von Anja Karlshaus & Boris Kaehler veröffentlicht (Himmen et al., 2022).

2020 haben wir erste Online-Gruppen-Kurse für Interessierte und Tandems erfolgreich durchgeführt.

Nach dem sich im Sommer 2021 die Wege meiner ersten Partnerin und mir getrennt haben, baue ich nun seit September 2021 mein neues Business auf, mit demselben Thema, jedoch mit einem größeren Team:

JOYntLEADING: Mit Freude gemeinsam führen - das ist unsere Mission.

Um das Thema noch bekannter zu machen, bilden wir seit Dezember 2021 nun auch JOYntLEADING zertifizierte Tandem-Coaches aus:

Mit einer 5-6 monatigen Online-Fortbildung machen wir HR-ler:innen, Karriere-Berater:innen und Führungskräfte fit darin, Menschen und Organisationen darin zu begleiten, Jobsharing auf allen Hierarchie-Ebenen nachhaltig erfolgreich einzuführen und Doppelspitzen so zu begleiten, dass diese schnellstmöglich zu hoch performenden Tandems werden.