Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Dr. Kerstin Humberg

Social Business // Glück
Meine Webseite/Blog:

https://de.linkedin.com/pub/dr-kerstin-humberg/b/3b/86a

Meine Themen:

centered leadership happiness human development mckinsey social business social entrepreneurship

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch

Meine Stadt:

Berlin

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Dr. Kerstin Humberg ist die Gründerin von 'Yunel', einem sozial motivierten Start-up in Berlin. Yunel nutzt Erkenntnisse aus der Angewandten Positiven Psychologie, um menschliches Potenzial und Glück durch eine neue Form der Biographiearbeit für Menschen ab 35+ zu entfalten. Zuvor war Kerstin Humberg als Unternehmensberaterin für McKinsey & Company im Einsatz (2006-2014). Als Projektleiterin hat sie Nachhaltigkeitslösungen und Social Business Strategien für Klienten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Europa, Afrika und den Mittleren Osten entwickelt. Darüber hinaus war bzw. ist sie regelmäßig als Trainerin und Moderatorin von Schulungen, Fortbildungen und Panel-Diskussionen im Einsatz. Zu ihren Auftraggebern gehören neben dem Berliner Lehr- und Forschungszentrum für Positive Psychologie (PPC) auch die Unternehmerorganisationen EO und YPO sowie Ashoka, Regis24 sowie diverse Hochschulen im In- und Ausland.

Kerstin Humberg ist zertifizierte Beraterin für Angewandte Positive Psychologie und promovierte Wirtschaftsgeographin. In ihrer Dissertation zum Thema 'Armutsbekämpfung durch Social Business in Bangladesch' hat sie sich an der Seite des Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus mit unternehmerischen Ansätzen der Armutsbekämpfung auseinandergesetzt. Seit 2011 ist Kerstin Humberg auch Mitglied bzw. Stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrats der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie in Bensheim. Als gelernte Journalistin und Unternehmensberaterin unterstützt sie die Stiftung in Fragen der strategischen Entwicklung und Kommunikation.

Nach ihrer Journalistenausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München (1996-1998) und Korrespondententätigkeit in den Auslandsbüros von dpa und ZDF in Südafrika hat Kerstin Geographie, Politologie und Psychologie in Hamburg und Granada studiert (1999-2005). Für ihre journalistischen und wissenschaftlichen Arbeiten ist sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden; zuletzt mit dem KfW Förderpreis für Exzellenz in der angewandten Entwicklungsforschung und dem Deutschen Studienpreis der Körber Stiftung.

Meine Vorträge / Referenzen:

'Unternehmergeist kehr bei uns ein': Über das Selbstverständnis sozial motivierter Unternehmer und das Glückswerk

Vortrag im Kontext der Frühjahrskonferenz des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) in Speyer am 13./14. März 2015 in Speyer




Engaging companies in social business: Exploring motivations, formats, and impact opportunities

Presentation in the context of the 'Global Social Business Summit' (GSBS) in Mexico City in November 2014.




OECD Development Debates: Social Business as a New Private Sector Contribution to Development

Short interview given after a speech held at the OECD Headquarters in Paris in the context of the OECD Development Debates in 2014.




Social Business – Eine Bereicherung für die Länder des Globalen Südens?

Vortrag im Rahmen des Entwicklungspolitischen Forums an der Universität Göttingen im Dezember 2012




Handys, Joghurt, Kleinkredite

Armutsbekämpfung in Bangladesch mit Hilfe von Social Business.
Gabor Paal im Gespräch mit der Geographin und Journalistin Dr. Kerstin Humberg.
SWR2 Impuls vom 2.09.2011




Yunel: Make Happiness Work through Social Entrepreneurship

Pecha Kucha presentation about Yunel - and how happiness and imagination can accelerate positive change. The presentation was held on Day 2 of the Global Social Business Summit in Berlin (November 6, 2015).