Dr. Dorothee Beck


Themenschwerpunkt: Politik und Geschlecht

Webseite/Blog: www.dorothee-beck.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Stadt: Marburg

Land: Deutschland

Themen: mutterbilder in der politik, politik und geschlecht in den medien, gegenderte und diskriminierungsfreie sprache, gewalt und geschlecht in der politik, politische partizipation und geschlecht, paritätsgesetz, antifeminismus / anti-gender

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Persönliche Anmerkung:

Lassen Sie uns reden: Warum engagieren sich so wenig Frauen und andere Geschlechter in politischen Institutionen? Wie hängt das mit Sexismus, online-Hetze, Belästigungen und Gewalt in der Politik zusammen? Woher kommt der zunehmende Rechtsextremismus und Antifeminismus und was können wir dagegen tun? Was hat es mit einer gegenderten, nicht-diskriminierenden Sprache auf sich und warum ist das für viele Menschen ein Aufreger-Thema?
In meinen Vorträgen bringe ich Ihnen die Ergebnisse meiner Forschung (verlinken) nahe. Denn Wissenschaft dient dazu, die Gesellschaft weiter zu entwickeln, Demokratie und sozialen Zusammenhalt zu stärken. Diesen Anspruch setze ich mit meinen Angeboten um: faktenreich, konkret, verständlich und unterhaltsam. Und ich interessiere mich für Ihre Meinung. Lassen Sie uns diskutieren!

Biografie:

Informieren Sie sich auf meiner Webseite:
https://www.dorothee-beck.de/#frschPerson

Vorträge / Referenzen:

Rechtspopulismus, Rassismus und Antifeminismus – ein Dreigespann

Festvortrag zur Eröffnung der Fuldaer Frauenwoche am 07.03.2020

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Macht Merkel den Unterschied? Bilder von Politikerinnen in den Medien

Impulsreferat und Fishbowl u.a. mit den Politikerinnen Nicola Beer (FDP) und Janine Wissler (Die Linke) im Rahmenprogramm der Ausstellung „Damenwahl! 1918/1919. Frauen in die Politik“ des Historischen Museums Frankfurt am 09.01.2019

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
100 Jahre Frauenwahlrecht. Was wir feiern können, wofür wir kämpfen müssen

Festvortrag bei der Stadt Marburg zum Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht am 05.11.2018

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Was erwarten Gewerkschaften, Politik und Gesellschaft von kritischer Sozialforschung?

https://www.youtube.com/embed/5FmU_npCzzY

Abschlussdiskussion beim Herbstforum des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung am 24.09.2016 in Berlin mit Gesine Schwan (Humoldt-Viadrina-Governance-Plattform, Anton Hofreiter (Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, Dierk Hirschel (Bereichsleiter Wirtschaftspolitik ver.di), Hans-Jürgen Urban (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied IG Metall) und Reinhard Bispinck (WSI).

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Auf der Suche nach dem Politischen im Privaten. Die Modernisierung medialer Geschlechterbilder von Politikerinnen

Fachvortrag bei der Tagung "Medien. Sprache. Geschlecht" der Fachgruppen Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht sowie Mediensprache – Mediendiskurse der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft am 20.02.2015 an der Katholischen Universität Eichstätt

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Hauptsache die Haare schön: Politisch aktive Frauen in der Öffentlichkeit

Podiumsdiskussion bei der Tagung "Frauen Macht Politik" von Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen am 27.02.2016 in Hannover

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Lernen die Medien? Von Trümmerfrauen zur neuen Generation von Politikerinnen

Vortrag bei der Tagung "Und sie bewegt sich doch. Wie Frauen die politische Kultur verändern", organisiert von Friedrich-Ebert-Stiftung und Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft am 26.04.2013 in Berlin.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch