Dr. Angela Tillmann

Meine Biografie:

seit 2013: stellvertretende Vorsitzende im Bundesvorstand der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK), einem Zusammenschluss von Fachleuten aus den Bereichen Bildung, Kultur und Medien: http://www.gmk-net.de/

seit 2009 Professorin für Kultur- und Medienpädagogik am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM) an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Köln

Leiterin des Forschungsschwerpunktes "Medienwelten" am IMM: Bedeutung von Medien in Teilhabe-, Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationsprozessen.

Arbeitsschwerpunkte: Digitale Kinder- und Jugendkultur, Mediensozialisation, Medien und Geschlecht, Förderung von Medienkompetenz und Medienbildung.

2001-2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Dresden (Professur für Medienpädagogik)

Promotion zum Thema: „Informelles Lernen im Internet: ‚Identitätsspielräume’ in einer virtuellen Gemeinschaft“ (Technische Universität Dresden)

2000: Konzeption, redaktionelle und medienpädagogische Betreuung der Online-Community „LizzyNet“ für Schulen ans Netz e.V. (www.lizzynet.de)

1999: Abschluss als Diplom-Pädagogin an der Universität Bielefeld, Schwerpunkt Medienpädagogik, Jugend- und Erwachsenenbildung

Meine Vorträge / Referenzen:

  • Interview mit "mediaculture online" auf der LMZ-Veranstaltung "Mobil unterwegs im Kindermedienland" 2012

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=NxWUGhmP6-k

    Medienkompetenztage des Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) in Freiburg, Vortrag zu: „Kinderkultur in der digitalen Zeit“

  • Keynote in der Akademie der Künste: „Blicke – Körper – Macht. Frauen, Kino und Medien revisited“ in Berlin 2012

    Keynote zum Film „Hemel“ von Sacha Polak, Titel: „Pornografisierung von Gesellschaft - Selbstermächtigung oder Selbstentblößung“

  • Vortrag auf der Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft in Karlsruhe: "Körpergrenzen – grenzenlos?" 2013

    Vortrag zus. mit Dr. Martina Schuegraf zu: „Pornografisierung von Gesellschaft“ in Karlsruhe

  • Vortrag auf der Internationalen Computerspieltagung „Clash of Realities“ an der FH Köln 2012

    Vortrag zus. mit Prof. Dr. Kai-Uwe Hugger, Ilona Cwielong und Verena Kratzer zum Thema: „Kids Mobile Gaming - Mobiles Spielen bei Kindern im Alter von 6 und 13 Jahren"

  • Interviews auf einer GMK-Tagung zu "SelfiePoseKult – Medialer Selbstausdruck Jugendlicher zwischen Experimentierfreude, Jugendschutz und Selbstbestimmung" 2014

    http://www.gmk-net.de/

    Medienpädagogische Fachtagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland (GMK) in Bielefeld

  • Vortrag zur Kampagne "Dein Spiel. Dein Leben. – Find your Level!" im Computerspielmuseum in Berlin 2013

    http://dein-spiel-dein-leben.de/

    Vortrag zu der vom BMFSFJ im Rahmen des Dialog Internet geförderten Kampagne "Dein Spiel. Dein Leben. – Find your Level!" zum Thema: "Potentiale von Peer-to-Peer-Projekten im Bereich Gaming".