Dana Meyer

Referentin für politische Bildung


Themenschwerpunkt: Anti-Diskriminierung

Sprache/n: Deutsch

Stadt: Hamburg, Bochum

Land: Deutschland

Themen: diskriminierung, gender, politische bildung, vorurteile, anti-bias, diversität, anti-diskriminierung, rassismuskritische bildung, storybasierte bildung

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

Biografie:

Dana Meyer ist seit vielen Jahren in der außerschulischen politischen Bildung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen tätig. Dabei hat sie sich auf die Auseinandersetzung mit Diversität, Ungleichwertigkeitsidelogien und Diskriminierung fokussiert.
Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf einer Sexismus-, Rassismus- und Klassismuskritischen Bildungspraxis sowie intersektionalen Perspektiven.
In diesem Zusammenhang ist Dana Meyer auch als Trainerin/ Prozessbegleiterin des Anti-Bias-Ansatzes tätig.

Um ihren Anspruch an lebensweltorientierter Bildung nachzukommen, konzipiert und fördert Dana Meyer insbesondere auch innovative Methoden, die erlebnispädagogische Elemente und Gamification-Ansätze berücksichtigen. Dazu gehören Alternate Reality Games ebenso, wie Krimi-Rallyes und andere storybasierte Formate

Dana Meyer hat Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universtität Bochum studiert. Sie ist neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit auch als Geschäftsführerin des ABC Bildungs- und Tagungszentrums e.V. tätig.