Christina Czeschik

Meine Biografie:

Dr. Christina Czeschik ist Ärztin für Medizinische Informatik und Beraterin und Fachautorin für Informationssicherheit und E-Health. Ihr besonderes Interesse gilt dabei der Frage, wie die IT-Sicherheit zum Menschen kommt: Wie lässt sich die Kluft zwischen technischen Experten und Anwendern kommunikativ überbrücken? Wie schafft man Interesse, Verständnis und nachhaltige Verhaltensänderungen, um Nutzer in unserer zunehmend digitalisierten Welt weniger angreifbar zu machen?
Eines der Mittel der Wahl hierzu ist bekanntlich Storytelling, und so schreibt Dr. Czeschik als Jo Koren zudem Science Fiction: In ihrem Debüt „Vektor“ (nominiert für den Deutschen-Science-Fiction- und den Kurd-Laßwitz-Preis) geht es um Computerviren, Hirnimplantate, um Menschenrechte für Menschenaffen und um die Frage, warum es auf Raumstationen keinen guten Kaffee gibt.

Meine Vorträge / Referenzen: