Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Britta Senn

New Media Storytelling
Meine Webseite/Blog:

britta-senn.de

Meine Themen:

new media social impact storytelling digitale bildung

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch

Meine Stadt:

Leipzig

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Britta Senn ist freiberufliche Medienkonzepterin und Journalistin. Seit 2012 führt sie regelmäßig Workshops zu Themen des kreativen Umgangs mit der Digitalisierung (u.a. Digitales Storytelling, Onlinejournalismus, Datenschutz, Fake News und Hate Speech) in Schulen, Universitäten und Firmen (Telekom Stiftung, Sparkasse, YouTube) im In- und Ausland durch. Als Interactive Koordinatorin entwickelte sie für DOK Leipzig (Internationales Dokumentar- und Animationsfilmfestival) das Weiterbildungsprogramm für Fachbesucher und ein Ausstellungskonzept im Bereich Neue Medien. 2016 gründete sie mit Kreativen den Verein Transmedia Mitteldeutschland (www.transmedia-mitteldeutschland.de), um die Vernetzung der Berufspraktiker aus dem Transmedia-/ Cross Media-/ Interaktivebereich zu begleiten und regionale sowie internationale Weiterbildungsangebote und Kooperationen zu ermöglichen. Britta Senn ist gelernte Dokumentarfilmproduzentin und liebt findiges Storytelling auf dem Papier, der Bühne, auf kleinen und großen Bildschirmen, im Netz und der virtuellen Welt.