Biene Pilavcı

Regisseurin, Autorin


Themenschwerpunkt: Intersektionalität im Film

Webseiten/Blogs: Parcours-pictures.com , https://proquote-film.de/#object=page:216

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Türkisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: filmemachen, intersektionaler feminismus, film und gender, film und diversity, intersektionale kultur

Ich biete: Vortrag, Moderation, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Biene Pilavci, Autorin, Regisseurin

Biene Pilavci ist 1977 in der Nähe von Stuttgart geboren und aufgewachsen, bevor sie 2005 ihr Regiestudium an der DFFB begann. Sie realisierte viele Kurzfilme, darunter auch den viel beachteten RISS mit Klaas Heufer-Umlauf und Aylin Tezel. Mit ihrem Drittjahresfilm ALLEINE TANZEN über die Kraft der Familie, schloss Biene ihr Studium 2012 in einem Masterclass von Andres Veiel ab und drehte 2013 mit dem kleinen Fernsehspiel und arte ihr Debut CHRONIK EINER REVOLTE – EIN JAHR ISTANBUL.
Derzeit arbeitet Biene an der Umsetzung ihrer Serie MACHT DER LAKAIEN einem modernen Sex&Crime-Melodram über die Abhängigkeitsverhältnisse zwischen Mann und Frau.