Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Angela Nienierza

Extremismus in sozialen Medien
Meine Biografie:

Studium der Publizistik, Psychologie und Deutsch/Deutsche Philologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Von 2013-2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaften und Medienforschung (IfKW) an der LMU München. Dort u.a. Mitarbeit am Forschungsprojekt "Verdeckter Extremismus, offener Hass? Hinwendung, Wahrnehmung und Thematisierung extremistischer Botschaften in sozialen Online-Netzwerken durch Jugendliche", gefördert von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM). Das Buch zur Studie ist Anfang 2019 bei Springer VS erschienen (https://www.springer.com/de/book/9783658237288).
Seit 2019 Referentin bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit.

Meine Vorträge / Referenzen:

Vortrag auf der Direktorentagung der Realschuldirektoren/-innen des Aufsichtsbezirks Oberbayern-West , München am 24.01.2019

Verdeckter Extremismus, offener Hass? Extremismus in sozialen Medien und die Rezeption extremistischer Botschaften unter Jugendlichen

This talk is in: Deutsch


Vortrag auf der Jahrestagung der 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Mannheim am 11.05.2018.

Beyond Regulation: Theoretische Konzeption extremismusbezogener (Medien-)Kompetenz.

This talk is in: Deutsch


Vortrag auf der CONTRA‐Konferenz, Köln am 23.02.2018.

Wer trifft den Wolf im Schafspelz – und wer erkennt ihn? Erste Befunde einer Mehr‐Methoden‐Studie zum Kontakt Jugendlicher mit medial vermitteltem Extremismus.

This talk is in: Deutsch