Anette Davids

Unternehmerin und Softwareentwicklerin


Themenschwerpunkt: Women in Tech

Webseiten/Blogs: https://www.itsfemale.de , https://www.linkedin.com/in/anette-davids-9734931a2/ , https://www.womenintechev.de/interview-mit-anette-davids/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Steinfurt

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Land: Deutschland

Themen: women in tech, coworking, diversity in tech, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, female empowerment, frauen und informatik, gleichberechtigte elternschaft, frauen in der it

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Mein Anliegen ist es, mehr Frauen in die IT zu bekommen - weil es ein Gewinn für die Branche, aber auch für die Frauen ist - das stelle ich in meinen Vorträgen heraus. Besonders liegt mir am Herzen, schon im Kindesalter Vorurteile zu entkräften und so langfristig für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der IT und deren Führung zu sorgen.

Biografie:

Anette Davids ist Unternehmerin und Softwareentwicklerin für ERP Systeme. Sie arbeitete nach ihrem Diplom in Mathematik zunächst 30 Jahre angestellt in einem Softwareberatungshaus, wo sie Erfahrungen in Konzeption, Programmierung, Projektunterstützung und Führung sammeln konnte. Sie lernte sehr früh die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der IT kennen und blieb mit zwei Töchtern durchgehend im Beruf.
Seit 2021 arbeitet sie freiberuflich und setzt seitdem einen Teil ihrer Zeit dafür ein, das Geschlechter-Ungleichgewicht in der IT zu beseitigen.
Sie hält Vorträge, bietet Programmier-Schnupperkurse für Frauen und Mädchen an und berät Unternehmen dabei, mehr Frauen in die IT zu bekommen. Ihre Arbeitsumgebung ist zugleich ein von ihr geführtes Coworking Space in der Kleinstadt, wo sie explizit Frauen zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen einlädt.
Sie ist aktives Mitglied im Verein Women in Tech. e.V.

Vorträge / Referenzen:

Where are the Women in Tech?

Vortrag am 14.9.2022 bei der Veranstaltung "future-cto" in Düsseldorf.

Deutschland hinkt hinterher, wenn es um Frauen in der IT geht - und im Bereich der Gründungen genauso.
Warum sind so wenige Frauen in der IT - und wie kann ein Start-Up in der Wachstumsphase hier agieren, um möglichst performante diverse Teams zu bekommen?
Es gibt nicht DIE Antwort, es werden verschiedenen Handlungsoptionen aufgezeigt.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Creating the MACH magnet for women (Panel)

Event "Women in MACH" am 22./23.9.2022 in Madrid

The panel was held to get into the mood to start working on the manifesto
( https://machalliance.org/insights/women-in-mach-manifesto-for-gender-equality )
therefore the questions we discussed were:
What can we, our companies, friends and allies do to help progress equality.
What can we put forward to create a Magnet for women!?

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Wer ruft da? Vom Ehrenamt zur Berufung (Diskussionspanel beim Kongress "think.tent" des DPSG )

Der katholische Pfadfinderverband DPSG hat am Wochenende vom 30.9.2022 - 3.10.2022 rund 350 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Bocholt versammelt.
Beim Kongress "think.tent" haben sich die Teilnehmenden unter den Leitworten "do.", "connect." und "imagine." bei Workshops und Diskussionsrunden ausgetauscht und gemeinsam mit Organisationen wie Amnesty international, Greenpeace, fridays for future, missio, it's female, BDKJ und Künstlern wie Wolfgang Wendland über Themen wie "Berufung" und "Internationale Gerechtigkeit" diskutiert.