Andrea Tinnes

Professorin und Desginerin


Themenschwerpunkt: Schrift und Typografie

Twittername: @AndreaTinnes

Webseiten/Blogs: http://www.typecuts.com , https://www.instagram.com/andrea.tinnes/ , https://www.instagram.com/burgtypo/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: kommunikationsdesign, design, typografie, erscheinungsbilder, schrift, grafikdesign, type design, offset druck

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Andrea Tinnes ist Typografin, Schriftgestalterin und Hochschullehrerin mit Sitz in Berlin. Ihre hybride Designpraxis zeichnet sich durch die Überschneidung von visueller Forschung, sprachlichen Notationen und experimentellem Druck aus, wie beispielsweise ihr fortlaufendes Forschungsprojekt »Library of Shapes, Texts and Structures«. Andrea lehrt seit 2007 als Professorin für Schrift und Typografie an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. In ihrer Lehre greift sie sowohl gesellschaftspolitische als auch kulturelle Themen auf und ermutigt die Studierenden auszuloten, wie Typografie und Schrift in diesen Kontexten wirkungsvolle Werkzeuge sein können. In den letzten Jahren hat Andrea Tinnes eine Reihe von Schriften entwickelt, die Inventar Collection, die Allgemein Grotesk, die Library of Shapes (LOS) und die Retroskop, die sich durch ihre stetigen Überarbeitungen in einem permanenten Beta-Status befinden.