Andrea Spieth

Beraterin, Trainerin, Coach


Themenschwerpunkt: ENTSCHEIDEN

Webseiten/Blogs: https://www.trigon.at/berater/andrea-spieth-2/ , https://www.andreaspieth.com/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: 6800 Feldkirch

Land: Österreich

Themen: selbstführung, selbstmanagement, entscheiden

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

ENTSCHEIDEN als Lebenskompetenz - im Kontext individueller Entscheidungen genauso wie in Organisationen, wenn es um Entscheidungen in Teams und Gruppen geht. #entscheiden #entscheidungsprozess #willensbildung #beschluss #selbstverantwortung

Biografie:

ANDREA SPIETH
Ich bin 1968 in Stuttgart (D) geboren und nach dem Abitur zum Studium an den Bodensee gezogen, um an der Universität Konstanz Germanistik und Sportwissenschaften zu studieren. 1996 habe ich nach dem Referendariat am Gymnasium mit dem Zweiten Staatsexamen abgeschlossen.
Nach insgesamt vier Jahren im Bereich Journalismus und Presse- /Öffentlichkeitsarbeit bin ich im Jahr 2000 in den Bereich Personal und Human Resources gewechselt, um fortan den Mensch in den Mittelpunkt meiner Arbeit zu rücken. Mit Glück und ernsthaftem Interesse konnte ich mich fokussieren auf die Themen Personalentwicklung und Organisationsentwicklung. Ich war in verschiedenen Unternehmen in verschiedenen Größen und Branchen tätig, zuletzt acht Jahre im mittleren Management als Führungskraft eines kleinen Teams, das ich - in der Retrospektive - ziemlich agil geführt habe. Seit 2016 bin ich selbständig als Beraterin, Trainerin und Coach, seit 2018 als Genossenschafterin der Trigon Entwicklungsberatung in Salzburg. In meiner Arbeit mit Teams und Führungskräften in den verschiedensten Unternehmen ist die Herausforderung, Entscheidungen zu treffen, immer häufiger Thema. Seit Frühjahr 2020 beschäftige ich mich daher intensiv mit diesem Thema und biete gemeinsam mit meiner Kollegin Suzanne Ruf offene Seminare dazu an.