Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Andrea Mayer-Grenu

Andrea Mayer-Grenu
Crossmediales Storytelling
Mein Twittername:

@amagre12

Meine Webseiten/Blogs:

https://www.medienwaerts.de/

https://www.xing.com/profile/Andrea_MayerGrenu2/cv?sc_o=mxb_p

Meine Themen:

crossmedia public relations storytelling pressearbeit content marketing wissenschaft technikkommunikation

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch Französisch

Meine Stadt:

Stuttgart

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Berufliche Stationen (Auswahl):
• medienwaerts – Presseservice, Kommunikationsberatung, Bietigheim-Bissingen (Inhaberin, seit 2002)
• Universität Stuttgart, Hochschulkommunikation (Wissenschaftsreferentin, zwei Jahre Pressesprecherin)
• Hans Martin Bury, bis 2004 Mitglied des Deutschen Bundestags, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ausbildung:
• Diplomkauffrau (Universität zu Köln), Schwerpunkt Marketing
• Diplomjournalistin (Universität Hohenheim), Schwerpunkt Unternehmenskommunikation

Fortbildungen (Auswahl):
• Multimediales Storytelling (Akademie der Deutschen Presse)
• Schreiben für’s Web (Universität Stuttgart)
• Storytelling (Akademie der Bayerischen Presse)
• Crossmedia für Fachmagazine (Akademie der Bayerischen Presse)
• Technik- und Innovationskommunikation (Deutsche Presseakademie)

Meine Vorträge / Referenzen:

Crossmediale PR für Industrie-Unternehmen - Vogel Communications Group

Die Möglichkeiten der Medienarbeit für Industrie-Unternehmen haben sich in den letzten Jahren vervielfacht. Auch in der B2B PR erfordert das Zusammenwachsen der Medien im digitalen Zeitalter ein Umdenken. Selbst für große Firmen wird es schwieriger, im Strom der Meldungen durchzudringen. Und wie schafft man es bei begrenzten Ressourcen, neben der klassischen Pressearbeit effektiv auch Content für Social Media zu schaffen?
Aber es gibt auch Chancen. Mit dem Storytelling-Ansatz und der geschickten Verbindung von Pressearbeit und sozialen Medien eröffnen sich Wege, um die Zielgruppen zu erweitern und neue Kunden zu gewinnen und zu binden. Sie können die Bekanntheit von Unternehmen und Marke erhöhen und das Image entwickeln. Wie Sie diese Möglichkeiten bei überschaubarem Aufwand nutzen können, erfahren Sie in diesem PR-Seminar mit Praxis-Workshop.

In Zusammenarbeit mit Vogel Communications Group, Würzburg. Veranstalter: marconomy AKADEMIE. Medienpartner: Absatzwirtschaft.

This talk is in: Deutsch


PR-Texte, die zünden - MFG Baden-Württemberg

Ob in Broschüren, im Kundenmagazin oder im Web: PR-Texte sollen kreativ sein und „verkaufen“. Aber mit gut klingenden Phrasen ist es nicht getan. Um den Kunden zu überzeugen, braucht es eine zündende Story, kluge Argumente und klare Worte.

In diesem Seminar mit Praxisworkshop erarbeiten die Teilnehmenden Texte, die das Herz ihrer Kunden erreichen. Sie drücken aus, was sie sagen wollen, überzeugen mit inhaltlicher Substanz, machen dabei die Suchmaschinen glücklich – und steigern so ihre Klickraten.

•Reality-Check: Wie wirkungsvoll sind die PR-Texte der Teilnehmenden?
•Die Zielgruppe knacken: Touchpoints und Themenfindung
•Den roten Faden entwickeln: Textstruktur und Aufbau
•Knackige Headlines und Teaser
•Klare Worte: Verständlich schreiben
•Schlüsselwörter setzen: Suchmaschinenoptimierung
•Text-Coaching: Texte besser machen!

This talk is in: Deutsch


Storytelling in der Wissenschaftskommunikation - Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht, Berlin

Was macht gutes Storytelling aus? (Video)

This talk is in: Deutsch


Storytelling – Wissenschaftliche Inhalte anschaulich vermitteln - Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

Ob Medienarbeit, Blog oder Science-Slam – die Kommunikation von Forschungsthemen an die Öffentlichkeit spielt eine immer wesentlichere Rolle. Sie hilft Wissenschaftler_innen bei der Profilbildung und wird von den Institutionen der Forschungsförderung eingefordert. Doch wie bereitet man Wissenschaft so auf, dass sie Menschen jenseits der Fachwelt berührt? Wie können Kommunikationstools dazu beitragen, auch innerhalb der der wissenschaftlichen Community Inhalte effektiver zu kommunizieren?

Inhalte:
◦Touching-Points
◦Themenfindung
◦Textstruktur und Aufbau
◦Anschaulich schreiben
◦Visuelle Inszenierung

This talk is in: Deutsch