Milena Glimbovski

Meine Biografie:

Milena Glimbovski, Gründerin und Geschäftsführerin von Original Unverpackt, war jahrelange tätig in der Kommunikationsbranche, besann sich dann aber eines Besseren und suchte ihre Erfüllung im Lebensmitteleinzelhandel. Der Quereinstieg, zunächst tätig bei Veganz, der veganen Supermarktkette, im Marketing, ermöglichte ihr auch mit anderen Augen auf die Branche zu schauen und neue Lösung für alte Probleme zu finden. Das Problem: der Verpackungsmülls. Die Lösung: ein Supermarkt ohne Einwegverpackungen. Die erste Filiale eröffnete 2014 in Berlin.
Nebenher entwickelte sie mit einem Freund, Jan Lenarz, ein Buch, das einem hilft auf sein Leben klarzukommen: Ein guter Plan. Im Eigenverlag druckten sie mehr als 12.000 Bücher, die mehr als 12.000 Leuten halfen rauszufinden was sie wollen und wie sie es erreichen.

Meine Vorträge / Referenzen:

  • Virgin Group - The Virgin Way Workshop - How Can purpose drive customer experience creation?

    London June 2016
    Creating the world’s first zero-waste supermarket has redefined the grocery shopping experience and pushed customers to change their habits, especially when it comes to packaging. Milena will share how creating experiences with authentic intentions can drive deep customer and employee loyalty.

  • Better Brands - Making sustainability Sexy to Mainstream

    Stockholm May 2016
    The journey from launching the first store in 2014 to opening up the second during 2016 along with a webshop has been filled with challenges. Milena will talk about how she and her team have managed to make sustainability issues like waste relevant to the mainstream audience. How she "made it sexy" instead of boring.

  • Fempreneuer Summit - How to Plan & Execute a successful crowdfunding campaign

    Berlin Juni 2016

  • Re:Publica 2016 - Wie man digital und analog ein radikal achtsames Leben führen kann

    Berlin Mai 2016
    Die vielen Informationen und Möglichkeiten im Internet überfordern uns, führen zu Stress und bedrohen unsere mentale Gesundheit. Es gibt Techniken und Tools, die uns helfen damit umzugehen und unseren eigenen Algorithmus zu finden.
    Jedes Mal, wenn eine weiße Zahl auf rotem Untergrund, ein Kreis oder ein Rechteck mit Herz auf unseren Handys aufleuchtet, werden Glückshormone freigesetzt. Wir sind süchtig nach Benachrichtigungen. Wir teilen nicht Momente, sondern sammeln Herzen. Wir nehmen mehr und mehr Informationen auf und wissen am Ende weniger als am Anfang. Die vielen Möglichkeiten überfordern uns. Das führt zu Stress und dazu, dass wir einem Glück hinterher jagen, welches es gar nicht gibt.

    Dabei gibt es viele Techniken und Apps, die uns helfen können herauszufinden, was wir wollen und wie wir dahin kommen. Wir stellen euch die pragmatischsten davon vor und helfen euch so ein radikal achtsames Leben zu führen, ganz frei von esoterischem Wischi-Waschi.

  • Keynote: Achtsam arbeiten und führen bei der Social Media Week Hamburg

    Wir machen unbezahlte Überstunden und sind stolz drauf. Wir arbeiten zu unmöglichen Zeiten und glauben wir schaffen mehr. Aber mehr Arbeiten bringt nicht mehr. Ganz im Gegenteil. Wie und warum man besser arbeiten soll – und führen, erzählt Milena Glimbovski – Gründerin von Original Unverpackt, dem Supermarkt ohne Einwegverpackungen und Mit-Gründerin von Ein guter Plan – dem Terminkalender, der dein Leben verändert.

  • Edition F Insight: radikal achtsames Leben

    Was macht mich glücklich? Wird mein Leben mehr durch meinen Beruf oder durch mein Privatleben bestimmt? Und fühlt sich das gut an? Für was bin ich dankbar und bekomme ich überhaupt noch mit, was in meinem Leben passiert? All das sind Fragen, die wir uns alle immer wieder stellen – nur manchmal, oder vielleicht sogar viel zu häufig, vergessen wir das auch. Und genau um das zu ändern, haben Milena Glimbovski und Jan Lenarz gemeinsam „Ein guter Plan“ entwickelt. Einen Kalender, der das Leben auf den Kopf stellt – nur eben diesmal so, wie man das auch selbst möchte.

  • dClass 2015 - Autodidaktismus

    Wie ich gelernt habe Autodidaktin zu sein.
    https://vimeo.com/121178662

  • Menschen und Märkte 2015

    Nachhaltig einkaufen - der Supermarkt der Zukunft

  • NewPosSummit 2015

    Beim NewPOS Summit 2015 am 29. und 30. September 2015 treffen sich Top-Entscheider aus Handel und Industrie, um über die Zukunft des Point of Sales zu diskutieren.
    Ich hielt einen Vortrag zum unverpackten Einkaufen und die Möglichkeiten am POS.

  • Designtage Brandenburg 2015

    Unverpackt Einkaufen - Zurück in die Zukunft
    Wie Design nachhaltiges Konsumieren ermöglicht.

  • Nachhaltigkeitskonferenz 2015 - Einkaufen in 2025

    Zum Jubiläum der Gegenbauer GmbH wurde eine Nachhaltigkeitkonferenz gehalten und ich durfte meine Vision vom futuristischen und ökologischem Einkaufen in 2025 vorstellen.

  • Heldenmarkt Berlin 2015

    Einkaufen ohne Verpackungsmüll gilt nicht nur für Lebensmittel. Wie genau das geht, erklärte ich auf dem Heldenmarkt.

  • TEDxMünchen

    Bei TED geht es um Original Unverpackt - dem ersten verpackungsfreien Supermarkt - und unsere Geschichte und was es bedeutet jede Chance zu ergreifen.

  • Unternehmerinnenkongress

    Vorstellung von OU und was es heißt Unternehmerin zu sein.

  • Iconic Conference - Retail Design - Zurück in die Zukunft

    Ein Vortrag über OU - die Entstehung sowie die Hintergründe mit besonderem Schwerpunkt auf dem Design.

  • Biofach - Die Leichtigkeit von Bio

    Die neue Leichtigkeit von Bio - Bio als Nebensache zur Innovation für Laden und Produkte - Biofach 2014

  • Nachhaltig Kreativ Erfolgreich

    Grüne Karriere 2013 im Energieforum