Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=494104b3ce2a448a812487f8954f96e8d500f9e5bab5b76ad2dfe1e89e7fb23a

Popkultur & digitaler Wandel

Meine Biografie:

Nina Scholz lebt als Journalistin in Berlin. Sie ist Herausgeberin des HATE Magazins, war Executive Editor Online des Interview Magazins und Redakteurin im Gründungsteam von BuzzFeed Deutschland.

Sie schreibt unter anderem für Der Freitag, Jungle World, die tageszeitung, Frankfurter Rundschau, fluter, Intro oder Missy Magazine und beschäftigt sich mit allen Facetten der US-amerikanischen Gegenwartskultur, mit Filmen und TV-Serien sowie digitalem Wandel.

Ihr Buch „Nerds, Geeks und Piraten. Digital Natives in Kultur und Politik“ ist 2014 im Bertz und Fischer Verlag erschienen.

Außerdem organisiert und moderiert sie sehr gerne Politik- und Kultur-Veranstaltungen.